Also Holding: Rekordergebnis in 2016, Research Partners nimmt Aktienabdeckung mit „Kaufen“-Rating auf

0
35
Der Aktienkurs der Also Holding befindet sich nahe dem Allzeithöchst. Chart: www.moneynet.ch
Der Aktienkurs der Also Holding befindet sich nahe dem Allzeithöchst. Chart: www.moneynet.ch

Die Also Holding zählt zu den weltweit führenden IKT-Distributoren und ist seit 30 Jahren an der SIX kotiert. Das Unternehmen bezeichnet Anbieter wie Abnehmer als Kunden und erbringt Leistungen für beide. Das Portfolio von Also umfasst mehr als 188’000 Artikel von rund 500 Anbietern. In Europa beschäftigt der Konzern etwa 3’670 Mitarbeiter. Bisher entfielen auf den Bereich Supply 77% der Umsätze. Hier sind die Margen in dem hart umkämpften Markt sehr dünn. Die Also Holding will in den kommenden Jahren den Anteil von Services und Solutions, die eine höhere Marge aufweisen, steigern. Die immer komplexeren technologischen Lösungen für Bestellwesen, Produktion und Distribution erfordern einen höheren Beratungsbedarf. Die digitale Also-Plattform spielt eine Schlüsselrolle bei der Ausweitung der EBIT-Marge. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte das Unternehmen bei einem Umsatz von 8.0 Mrd. EUR (+ 2.5%) mit einem EBIT von  113.9 Mio. EUR (+ 25.4%) ein Rekordergebnis. Auch der Reingewinn stieg auf rekordhohe 83.2 Mio. EUR. Die Aktionäre sollen eine Ausschüttung aus Reserven aus Kapitaleinlagen in Höhe von 2.25 CHF pro Aktie erhalten. (Vorjahr: 1.90 CHF)

Research Partners Basisstudie zeigt Potenziale auf

Die Analysten der unabhängigen Analyse Boutique Research Partners kommen in ihrer Basisstudie zu einer positiven Einschätzung für die Aktie, weil die Veränderungen im Geschäftsmix mit der Migration der Kunden zu margenstärkeren Segmenten trotz des Kursanstiegs um fast 60% in den letzten 12 Monaten noch nicht ausreichend in der Bewertung reflektiert seien. Bis 2021 erwarten die Analysten eine signifikante Steigerung der EBIT-Marge und sehen weiteres Potenzial für positive Überraschungen durch Akquisitionen, die in den eigenen Schätzungen unberücksichtigt sind. Also habe durch den steigenden Free Cashflow nicht nur die Mittel für Arrondierungskäufe, sondern habe in der  Akquisitionshistorie auch stets rasch exekutiert. Das 12-Monats-Kursziel setzt Research Partners bei 140 CHF und rät zum Kauf der Aktie. Die vorläufigen Jahreszahlen für 2016 überraschten die Analysten positiv. Rating und Kursziel bleiben allerdings unverändert.

Die Aktie der Also Holding ist an der SIX Swiss Exchange kotiert. Zuletzt wurden 110.00 CHF bezahlt. Dies ist ein neuer 16-Jahreskursrekord. Nur im Jahr 2000 lag der Aktienkurs höher.

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here