Branchentalk Tourismus

    0
    697
    Wann:
    14. September 2022 ganztägig
    2022-09-14T00:00:00+02:00
    2022-09-15T00:00:00+02:00
    Wo:
    3920 Zermatt
    Schweiz

    „Gemeinsam vorwärts – wie Destinationen gestärkt aus Krisen hervorgehen können.“

    Die Tourismusbranche wurde wie kaum ein anderer Sektor von der Corona-Krise getroffen. Destinationen, deren Geschäft stark auf die Fernmärkte ausgerichtet ist, haben grosse Einbussen auf der Ertragsseite erlitten. Hingegen kompensierten Schweizer Gäste und die europäischen Nahmärkte die wegfallenden
    Erträge teilweise.

    Bemerkenswert ist, dass die Akteure in der Krise nicht den unternehmerischen Mut verloren haben. Es gab trotz der schwierigen Situation Neueröffnungen; Zukunftsprojekte wurden weiter vorangetrieben. Gerade in der Krise hat sich gezeigt, dass eine eng verzahnte, präzise Zusammenarbeit in der Destination ein wichtiger Treiber für den Erfolg ist. Darüber möchten wir mit Ihnen und unseren Gästen am 8. Branchentalk Tourismus diskutieren.

    Unser Referenten und Gesprächspartner sind u.a. Fernando Lehner, CEO BVZ Gruppe, Franz Julen, OK-Präsident Skiweltcup Zermatt, Markus Hasler, CEO Zermatt Bergbahnen AG, Daniel Luggen, CEO Zermatt Tourismus, sowie Romy Biner-Hauser, GdePräsidentin Zermatt, Berno Stoffel, Direktor Seilbahnen Schweiz.

    Weitere Informationen sowie eine Anmeldmöglichkeit finden Sie hier.

    TEILEN

    Kommentar verfassen