Claretta Holding: 2’800 CHF Substanzdividende und Liquidation der Gesellschaft

Die in Zug ansässige Beteiligungsgesellschaft Claretta Holding plant die Zahlung einer Sonderdividende in Höhe von 2'800 CHF und möchte die Gesellschaft liquidieren. Dies geht...

Partners Group & Co.: Jetzt antizyklisch Discount-Kurse sichern!

Private Equity Fonds sind nichts Neues, doch in der Regel nur ab Anlagesummen zugänglich, die den meisten Privatanlegern unerreichbar, mindestens jedoch unbequem hoch erscheinen....

Antoine Hubert, Aevis Victoria: «Durch unsere Zukäufe werden wir der grösste Hotelier der Schweiz»

Bei der Aevis Victoria-Gruppe läuft es derzeit gut. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2019 konnte der Nettoumsatz um 56% auf 643.1 Mio....

Welinvest AG: Immobilienverkauf lässt Gewinne anschwellen

Die Welinvest AG erzielte im Geschäftsjahr 2013/14, welches per 30. Juni 2014 endete, einen Gewinn von 10.6 Mio. CHF nach 4.7 Mio. CHF im...

Nebag: Beteiligungsgesellschaft erhöht Anteil an SSE Holding auf mindestens 4%

Im Rahmen einer Kapitalerhöhung der Société Suisse des Explosifs (SSE) erhöht die an der Schweizer Börse SIX kotierte Beteiligungsgesellschaft Nebag ihren Anteil an der...

HBM Healthcare: Profitabler Börsengang von Turning Point Therapeutics

Die Beteiligungsgesellschaft HBM Healthcare Investments (HBM) profitiert von dem Börsengang von Turning Point Therapeutics, einem bisher privat gehaltenen Unternehmen in ihrem Portfolio. Durch den...

Nexus: Umsatz steigt in 2014 um 24%, höherer Verlust – schwarze Null für 2015...

Schon vor zwei Jahren kündigte Michele Blasucci an, dass er mit seiner Nexus AG in den nächsten Jahren erst einmal in das Wachstum investieren...

Invision: Neuer Fonds für Nachfolgeregelungen

Die Beteiligungsgesellschaft Invision schliesst einen neuen Fonds mit 375 Mio. EUR. Der Fonds Invision VI, in den schweizerische, deutsche und internationale Anleger investiert haben, will...

Welinvest: Die Basler Traditionsfirma «hebt ihren Schatz» und lässt die Aktionäre teilhaben

Immobiliengesellschaft kann man Welinvest kaum mehr nennen. Das Unternehmen hat im abgelaufenen Jahr, das jeweils in der Mitte des Kalenderjahres endet, Immobilien für 80...

Nebag: Beteiligungsgesellschaft erhöht Ausschüttung um 18%

Die auf Schweizer Nebenwerte spezialisierte Beteiligungsgesellschaft Nebag AG kündigte in einer Ad hoc-Mitteilung eine Erhöhung der Ausschüttung auf 59 Rappen pro Namenaktie für 2022...