EWS: Schwyzer Energieunternehmen wächst 2020/21 um 6,1%

Das Elektrizitätsunternehmen EWS AG konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2020/21 (Ende: 30. September 2021) ein Wachstum von 6,1% verzeichnen. Die Gesamtleistung legte um 3.6 Mio....

CKW: Energiewende und hohe Strompreise prägen Zukunftsaussichten

Spätestens seit der Bund Ende September über die Möglichkeit einer Strommangellage in künftigen Wintern informiert hat, blickt auch die breite Schweizer Bevölkerung mit gewisser...

Im Brennpunkt: Wenn der Strom knapp wird

Vor wenigen Wochen informierte der Bund die Schweizer Unternehmen über eine mögliche Stromknappheit im Winter und welche gravierenden Folgen diese haben könnte. Offiziell umschreibt...

Macro Perspective: Rund um den Klimagipfel – wie alternative Fakten und Lügen Investoren aufs...

"Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann." Mark Twain, 1835-1910, Schriftsteller, Aktivist für Menschenrechte Der nächste Klimagipfel in Glasgow beginnt. Die Regierungen wollen...

Philippe Petitpierre, VRP Holdigaz: «In der Energiewende ist die Gasindustrie Teil der Lösung, nicht...

Holdigaz SA wurde 2005 gegründet und ist eine Holdinggesellschaft, die sowohl Erdgasverteiler als auch Unternehmen in Sektoren mit direkter oder indirekter Synergie zum Erdgas...

Schweizer Energieaktien: Strommarkt-Hausse noch nicht in Kursen enthalten

Mit der Corona-Pandemie kam es seit dem Frühjahr 2020 immer wieder zu längeren und kürzeren Lockdowns auf der ganzen Welt. Die Schweizer Wirtschaft hat...

Holdigaz: Übertroffene Erwartungen in allen Sparten

Dem Energieversoger Holdigaz geht es wie derzeit allen in der Branche: Das Unternehmen aus Vevey teilt im Geschäftsbericht 2020/21 (zum 31.03.)  mit, dass die...

WWZ Gruppe: Esther Denzler wird neue CEO

Das Zuger Versorgungsunternehmen WWZ wird ab dem kommenden Jahr von einer Frau geleitet. Wie das Unternehmen in einer Medienmitteilung bekannt gab, hat der Verwaltungsrat...

Aventron: Kraftwerksportfolio im 1. Semester weiter ausgebaut

Der Stromproduzent Aventron konnte im 1. Semester des laufenden Geschäftsjahres das Kraftwerksportfolio zwar auf 611 Megawatt (Vorjahr: 564 Megawatt) ausbauen. Allerdings gelang es nicht,...

Eniwa: Starker Semestergewinn dank kälterer Witterung und gutem Finanzergebnis

In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres gelang es dem regionalen Versorger Eniwa, den Umsatz um 6,2% auf 80.8 Mio. CHF zu steigern....