Macro Perspective

Mit der Beitragsserie „Macro Perspective“ möchten wir von schweizeraktien.net den gewohnten scharfen Blick auf die Welt der Schweizer Aktien um einen eben solchen auf globale wirtschaftliche und politische Entwicklungen ergänzen. Aufgrund der internationalen Verflechtungen und Transmissionsmechanismen haben globale Entwicklungen sowohl direkte wie indirekte Auswirkungen auf die Börse – auch und gerade in der Schweiz.

Macro Perspective: Financial System Collapse Disorder – Der Bankencrash und weitere Dominoeffekte

"Die Psychopathologie der Massen ist in der Psychologie des Einzelnen verwurzelt." Carl Gustav Jung, 1875-1961, Psychiater, Analytischer Psychotherapeut, Tiefenanalytiker Spätestens seit Jahresanfang muss jedem Marktteilnehmer...

Macro Perspective: Die Zinswende und die Folgen für die Aktienmärkte

"Trotz der beträchtlichen gegenteiligen Propaganda ist das grösste Erfordernis im Moment nicht fürsorglich zu denjenigen zu sein, die wohlauf sind. Deren Situation ist nicht...

Macro Perspective: Die Mehrheit liegt immer falsch – Implikationen für das „Goldilocks“-Szenario 2018

"Nicht bevor die empirischen Ressourcen erschöpft sind, müssen wir uns dem Reich spekulativer Traumgebilde zuwenden" Edwin Hubble, 1889-1953, Astronom So einmütig positiv, fast euphorisch, wie...

Macro Perspective: Warum und wie 2018 nach der langen Flut an der Börse nun...

"Die hinterhältigste Lüge ist die Auslassung." Simone de Beauvoir, französische Schriftstellerin, 1908-1986 Ein Trend ist ein Trend ist ein Trend … so lange bis er...

Macro Perspective: Drei Entlassungen, ein Rücktritt und ein Todesfall – Krisenszenario löst Kaskadeneffekte aus

"Es gibt viele Leute, die dazu bestimmt sind, falsch zu denken, andere dazu, gar nicht zu denken, und wieder andere dazu, diejenigen zu verfolgen,...

Macro Perspective: Diktatoren, Demagogen und Debile – Irrationale Populisten drehen Weltordnung auf 19. Jahrhundert...

"Der Gute räumt den Platz dem Bösen, Und alle Laster walten frei. Gefährlich ist's, den Leu zu wecken, Verderblich ist des Tigers Zahn, Jedoch der schrecklichste der Schrecken, Das...

Macro Perspective: Aktienmarktkorrektur oder Bärenmarkt? Weshalb es darauf ankommt, die Risiken im Blick zu...

"Deine Zunge eile nicht deinen Gedanken voraus" Chilon (zugeschrieben), um 555 v. Chr., griechischer Philosoph. In der längerfristigen Betrachtung sind Kurseinbrüche von 5%, 10% oder...

Macro Perspective: Verwerfungen an der Börse durch „abrupten und disruptiven“ Politikwechsel

„Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.“ Mahatma Gandhi, 1869-1948, Rechtsanwalt, Revolutionär, Publizist, Pazifist Tempolimit 100 km/h in den Niederlanden, Fracking-Verbot...

Macro Perspective: Rekordjagd an der Wall Street und Gewinnrezession – kann das gut gehen?

"Geld verloren, nichts verloren. Vertrauen verloren, alles verloren." Robert Bosch, 1861-1942, Erfinder und Industrieller Die ersten Gewinnmeldungen aus dem Kreis der S&P-500-Unternehmen sind da und...

Macro Perspective: Trendpersistenz und Trendbrüche an den Börsen

"Wer Chemie kann und nur Chemie, der kann auch nicht Chemie." Ludwig Wittgenstein, 1889-1951, Philosoph Ein Trend ist ein Trend ist ein Trend … solange bis...