Nichtkotierte Aktien

In der Schweiz gibt es rund 300 Firmen, deren Aktien ausserbörslich (over-the-counter=OTC) gehandelt werden. Obwohl es sich bei diesen Gesellschaften zum grossen Teil um traditionsreiche und solide Unternehmen handelt, kommunizieren sie mit dem Kapitalmarkt und ihren Investoren sehr eingeschränkt. Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich dieser nichtkotierten Nebenwerte und unser grosses Netzwerk möchten wir diesen Unternehmen durch unsere Analysen, Kommentare und Interviews mehr Visibilität geben und so dem Segment der nichtkotieren Schweizer Aktiengesellschaften zu mehr Transparenz verhelfen. Gehandelt werden die Aktien dieser 300 Firmen u.a. auf OTC-X – der elektronischen Handelsplattform der BEKB sowie bei weiteren Banken.

Marco Arrigoni, CEO Biella-Neher: «Der Preis widerspiegelt den Wert angemessen und beinhaltet eine strategische...

Mitte März informierte Biella-Neher über ein Freiwilliges Kaufangebot der französischen Exacompta SAS für den im Jahr 1900 gegründeten Schweizer Büroartikelherstellers. Die Franzosen, zu denen...

Rapid Holding: Tieferer Gewinn bei gestiegenem Umsatz

Die Industriegruppe Rapid hat im Geschäftsjahr 2018 weniger verdient. Die Nettoerträge legten derweil zu. Insgesamt habe sich die positive Entwicklung fortgesetzt, teilte das Unternehmen...

Loeb Holding: Weniger Umsatz – Mini-Gewinn

Die Berner Warenhausgruppe Loeb hat im vergangenen Jahr einen Mini-Gewinn von 150'000 CHF geschrieben. Verwaltungsratspräsident Urs Berger tritt an der Generalversammlung zurück und soll...

Conzzeta: 2018 mit deutlich mehr Gewinn – verhaltenere Entwicklung 2019

Der vor allem wegen der Outdoor-Sparte Mammut bekannte Mischkonzern Conzzeta hat im Geschäftsjahr 2018 den Gewinn klar gesteigert. Die Aktionäre sollen denn auch eine...

Spar- und Leihkasse Frutigen: Geschäftserfolg legt im 2018 trotz sinkender Bilanzsumme deutlich zu

Die Spar- und Leihkasse Frutigen AG (SLF) baute im Geschäftsjahr 2018 die nicht benötigte Liquidität ab, um so die Belastung des Instituts mit Negativzinsen,...

Clientis Biene Bank im Rheintal: Gewinn gesunken – Ausschüttung unverändert

Die Clientis Biene Bank im Rheintal konnte die Ausleihungen 2018 um 25.9 Mio. CHF auf 827.8 Mio. CHF ausweiten. Davon entfallen 93% auf das Kerngeschäft...

Nebag: Ankeraktionäre planen Übernahme der nicht operativen Tochtergesellschaften von Biella

Die Beteiligungsgesellschaft Nebag wird sich nach dem Verkauf des Büroartikel-Herstellers Biella-Neher weiterhin an Teilen des Unternehmens beteiligen. Die Nebag AG zählt zu den Ankeraktionären, welche ihren Biella-Anteil von...

Clientis: Der Verbund zahlt sich für die Mitgliedsbanken auch 2018 aus

Seit seiner Gründung im Jahr 2003 ist der Regionalbankenverbund Clientis immer wieder in der Diskussion. Gerade als letztes Jahr die Clientis Zürcher Regionalbank als...

BLS: Zu hohe Abgeltungen von Bund und Kantonen erhalten

Das Bahnunternehmen BLS hat aufgrund eines fehlerhaften Zinsglättungsmodells von Bund und Kantonen von 2014 bis 2017 zu hohe Abgeltungen für Rollmaterial im regionalen Personenverkehr...

Brunni-Bahnen: Stabile Gästezahlen

Die Brunni-Bahnen in Engelberg OW haben in der zu Ende gehenden Wintersaison rund 105'000 Gäste bedient. Damit blieb die Zahl im Vergleich zum Vorjahr...