WM Technologie AG: Hauptaktionär Greentec leitet Squeeze out ein

0
1711

Seit Mitte April 2014 konnten die Aktien der WM Technologie AG auf der Handelsplattform OTC-X gehandelt werden. Mittlerweile hat der Hauptaktionär, die Greentec AG in Zug, eine Beteiligungsquote von 98.02% erreicht, wie am 26. August im Schweizerischen Handelsamtsblatt publiziert wurde. Damit leitet Greentec die Kraftloserklärung der WM Technologie Aktien ein. Die WM Technologie AG war bei einer gruppeninternen Umstrukturierung als Spin-off aus der börsenkotierten Walter Meier AG hervorgegangen. Bereits im Rahmen des Spin-offs hatte die Silvan Meier zuzurechnende Greentec AG, die auch Hauptaktionärin der Walter Meier-Gruppe ist, ein Übernahmeangebot in Höhe von 21 CHF je Aktie unterbreitet.

Aktionäre, die ihre Titel bisher noch nicht angedient haben, werden im Rahmen des sogenannten „Squeeze Out“-Verfahrens gemäss der Angebotsunterlage innerhalb der nächsten Monate ebenfalls 21 CHF je Aktie als Barabfindung erhalten. Der Handel mit der WM Technologie AG-Aktie wird auf OTC-X aus diesem Grund ab sofort eingestellt, wie Rolf Bigler, Leiter OTC-X bei der BEKB, auf Nachfrage mitteilte.

Die WM Technologie AG wird vollständig von Greentec übernommen.
Die WM Technologie AG wird vollständig von Greentec übernommen.

Kommentar verfassen