Macro Perspective

Mit der Beitragsserie „Macro Perspective“ möchten wir von schweizeraktien.net den gewohnten scharfen Blick auf die Welt der Schweizer Aktien um einen eben solchen auf globale wirtschaftliche und politische Entwicklungen ergänzen. Aufgrund der internationalen Verflechtungen und Transmissionsmechanismen haben globale Entwicklungen sowohl direkte wie indirekte Auswirkungen auf die Börse – auch und gerade in der Schweiz.

Macro Perspective: Europawahl und Trumps Eskalation der Handelskriege – Gefahr für das Portfolio?

„Unter der Drohung der Selbstvernichtung der Menschheit ist die Koexistenz zur Frage der Existenz überhaupt geworden.“ Willy Brandt, 1913-1992, Politiker Gerade war ein neues Hoch...

Macro Perspective: Schwierige Gemengelage an den Börsen

"Zu verkünden, dass es keine Kritik am Präsidenten geben darf oder dass wir unabhängig von richtig oder falsch zum Präsidenten zu stehen haben, ist...

Macro Perspective: „We want you to panic!“ – Gallionsfigur Greta und der Generationenkonflikt

„Es ist das Privileg der Jugend, den Pflug über die Knochen der Alten zu ziehen.“ Arthur Rimbaud, 1854-1891, Dichter „Erwarte das Unerwartete“ – so lautet...

Macro Perspective: Warum eine Gewinnrezession zu erwarten ist

„Das, was war, wirkt auf uns allemal tiefer als das, was ist.“ Egon Friedell, 1878-1938, Kulturhistoriker, Journalist, Dramatiker Nach Erdogan tun es auch Trump und...

Macro Perspective: Von QE zu QT – Warum ohne Liquidität an der Börse alles...

„In großen Krisen zerbricht das Herz oder wird zu Stahl.“ Honoré de Balzac, 1799-1850, Schriftsteller und Philosoph Das „T“ in QT steht für „Tightening“, also...

Macro Perspective: 2019 kann nur ein besseres Börsenjahr werden, oder?

„Ich stecke mein Herz und meine Seele in meine Arbeit - dadurch habe ich meinen Verstand verloren.“: Vincent van Gogh, 1853-1890, Maler Das Jahr ist...

Macro Perspective: Leadership Break-Down – FAANG-Aktien bilden Death Crosses!

„Kein rationales Argument wird einen rationalen Effekt auf einen Mann haben, der kein rationales Verhalten an den Tag legt.“ Karl Raimund Popper, 1902-1994, Philosoph...

Macro Perspective: Wie der Ölpreis auf 400 USD springen könnte

„Die Druckpresse ist die mächtigste Waffe im Arsenal des modernen Kommandanten.“: T. E. Lawrence (Lawrence of Arabia), 1888-1935, Archäologe, Geheimagent, Schriftsteller Wechsel liegt in der...

Macro Perspective: America first – eine anlagestrategische Analyse

"Jene, die sich nicht an die Vergangenheit erinnern, sind dazu verdammt, sie zu wiederholen." Benjamin Graham, 1894-1976, Ökonom und Begründer der wissenschaftlichen Wertpapieranalyse. Es ist...

Macro Perspective: Apocalypse now in der Türkei

"Gewalt birgt immer ein Element der Verzweiflung." Thomas Mann, 1875-1955, Schriftsteller und Emigrant Obwohl sich der Crash in der Türkei seit langem angekündigt hat und...