Macro Perspective

Mit der Beitragsserie „Macro Perspective“ möchten wir von schweizeraktien.net den gewohnten scharfen Blick auf die Welt der Schweizer Aktien um einen eben solchen auf globale wirtschaftliche und politische Entwicklungen ergänzen. Aufgrund der internationalen Verflechtungen und Transmissionsmechanismen haben globale Entwicklungen sowohl direkte wie indirekte Auswirkungen auf die Börse – auch und gerade in der Schweiz.

Macro Perspective: Elektromobilität – Strukturwandel in der Praxis

«Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzmauern, die anderen bauen Windmühlen.» Chinesisches Sprichwort Strukturwandel ist ein grosses Wort und wird gerne immer...

Macro Perspective: Was ist an den Börsen für 2023 zu erwarten?

«Der handelbare Wert sämlicher Rohstoffe nimmt zu, wie die Schwierigkeiten der Produktion steigen.» David Ricardo, 1772-1823, Wirtschaftswissenschaftler 2022 – ein Börsenjahrgang zum Vergessen! Nicht einmal...

Macro Perspective: Stress im Finanzsystem – die FTX-Pleite und andere Unerfreulichkeiten

«Die Geschichte der massenhaften Selbsttäuschung ist derart lang und enthält derart viele Episoden, dass 50 Bände kaum genügen würden, um sie eingehend darzustellen.» Charles...

Macro Perspective: Zombie-geddon – wenn den Untoten die Stunde schlägt

«Wer bin ich, wenn ich bin, was ich habe, und dann verliere, was ich habe?» Erich Fromm, 1900-1980, Psychoanalytiker, Philosoph Zombies zählen heute dank Filmen...

Macro Perspective: Marktkapitalisierung und Demokratie – warum die Schweiz so glänzend dasteht

«Wenn die Einkommen steigen, wollen und streben die Menschen aktiv nach Dingen, die sie vor ein paar Jahren niemals erträumt hätten.» Abraham Maslow, 1908-1970,...

Macro Perspective: Kraftproben der Supermächte und das «Climate Endgame»

«Selten ist in Europa überall Frieden, und nie geht der Krieg in den anderen Weltteilen aus.» Carl von Clausewitz, 1780-1831, Militärwissenschaftler Der Ukrainekrieg ist das...

Macro Perspective: Energie-blind durch die «Weaponization of Energy»

«Wir sind die hohlen Männer, die ausgestopften Männer, aneinander gelehnt, die Köpfe gefüllt mit Stroh.» Zitat aus The hollow Men. T.S. Eliot, 1888-1965, Literat Über...

Macro Perspective: Kollektive Irrtümer und Fehlallokationen

«Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.» Otto von Bismarck, 1815-1898, Staatsmann und Politiker Immer...

Macro Perspective: Die Krypto-Implosion … und das Gute am irrationalen Überschwang

«Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!» Max Frisch, Schriftsteller und Architekt, 1911-1991 Insgesamt 19'466 Kryptos...

Macro Perspective: Trügerische Scheinwelten – Zeitgeist vs. Fakten

«Die Täuschung geht immer weiter als der Verdacht.» Francois de La Rochefoucauld, 1613-1680, Diplomat, Offizier, Literat Das waren noch Zeiten, als die Medienhäuser die Wahrheit...