Espace Real Estate: Generalversammlung mit Wechsel an der Spitze

Christoph M. Müller übergibt sein Amt an Andreas Hauswirth

0
358

An der Generalversammlung der Immobiliengesellschaft Espace Real Estate AG blickten die Aktionäre auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018. Obwohl die Gesamterträge um 4,3% auf 32.2 Mio. CHF zurückgingen, konnte die Gesellschaft ein Plus beim Reingewinn um 9,2% auf 13.1 Mio. CHF erzielen. Die Dividende blieb bei 4.75 CHF pro Aktie. Ausserdem kam es an der GV zu einem Wechsel an der Spitze: Der langjährige Verwaltungsratspräsident Christoph M. Müller übergab sein Amt an Andreas Hauswirth.

Einen ausführlichen Bericht über die Generalversammlung der Espace Real Estate veröffentlichen wir morgen auf schweizeraktien.net

Fotogalerie der Generalversammlung

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here