Polyphor: Wirksamkeitsdaten des Antibiotikums Murepavadin präsentiert

Kurs hat seit dem IPO mehr als 60% verloren.

0
320
Die Pharmafirma Polyphor hat neue Wirksamkeits- und Verträglichkeitsdaten für das Antibiotikum Murepavadin vorgelegt. Experimente in einer In-Vivo-Studie deuteten darauf hin, dass Murepavadin gut vertragen werde, wenn es auf dem Inhalationsweg verabreicht werde, teilte das Unternehmen am Freitag in einem Communiqué mit.

Das Antibiotikum habe bei intratrachealer Verabreichung eine starke Aktivität gegen Infektionen durch Pseudomonas aeruginosa (PA) gezeigt. Zudem sei die Pharmakokinetik bei intratrachealer Verabreichung linear und dosisproportional gewesen. „Die Aussetzung der epithelialen Flüssigkeitsfilm gegenüber Murepavadin war im Vergleich zu der im Plasma günstig“, schrieb Polyphor. Die Daten seien am Vortag auf der European Cystic Fibrosis Conference in Liverpool vorgestellt worden.

Vor einem Monat hatte Polyphor bei Murepavadin einen schweren Rückschlag erlitten. Wegen starker Nebenwirkungen bei zahlreichen Patienten hatte das Unternehmen die Patientenrekrutierung für zwei wichtige Studien mit dem Antibiotikum vorerst einstellen müssen. Dies hatte zu einem Absturz der Aktie geführt.

Die Aktien sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Zuletzt wurden 11.98 CHF für eine Aktie gezahlt.

jb/hr

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here