SCHLAGWORTE: Schilthornbahn 20XX

Schilthornbahn: Jahresverlust von knapp 4 Mio. CHF

Die Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 fallen bei fast allen Bergbahnbetreibern äusserst unbefriedigend aus. Umsatzeinbussen über 50% verzeichnen die Jungfraubahnen, die Pilatus Bahnen, die...

Schilthornbahn: Covid-Massnahmen und fehlende Auslandsgäste belasten

Vor einem Jahr befand sich die Schilthornbahn noch auf Rekordkurs, denn die Wintersaison 2019/20 verlief erfreulich. Mit der Corona-Pandemie, dem Lockdown im Frühjahr 2020...

Christoph Egger, CEO Schilthornbahn: «Ich rechne im Spätherbst 2020 wieder mit ersten Gästen aus...

Für die Schilthornbahn AG kam die Corona-Krise zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt, steht doch mit dem Projekt Schilthornbahn 20XX die grösste Investition der Unternehmensgeschichte an....

Schilthornbahn: Projekt 20XX erreicht weiteren Meilenstein

Die Schilthornbahn AG hat einen weiteren wichtigen Schritt zur Umsetzung des Projekts Schilthornbahn 20XX getätigt. Ende April konnte das Unternehmen die Dossiers für das...

Schilthornbahn: Hohe Investitionen und Corona-Krise stellen Herausforderung dar

Für die Schilthornbahn AG kommt die Corona-Krise zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt, steht doch mit dem Projekt Schilthornbahn 20XX die grösste Investition der Unternehmensgeschichte...

Schilthornbahn: Rekord-Gästezahlen auch in Mürren und am Schilthorn

In den letzten Tagen berichteten zahlreiche Bergbahnen von neuen Gästerekorden. Dem schliesst sich nun die Schilthornbahn AG nahtlos an. Schon während der Wintersaison 2018/2019...

Schilthornbahn: Wichtige Hürden auf dem Weg zum Projekt 20XX sind genommen

Die Gemeindeversammlung von Lauterbrunnen stimmte am Montagabend der Überbauungsordnung für den neuen Seilbahnkorridor der Schilthornbahn einstimmig mit 160 Stimmen zu. Mit der Überbauungsordnung werden...

Christoph Egger, Direktor der Schilthornbahn AG: «Wir hoffen, 2026 das Projekt 20XX abschliessen zu...

Die Schilthornbahn AG steht mit dem Projekt 20XX vor der grössten Investition in ihrer Unternehmensgeschichte. Das Bauvolumen von 90 Mio. CHF soll einerseits aus dem...