Branchentalk Banken 4. Juni 2019

Experimente wagen!

Die Bankenwelt verändert sich. Wie das Geschäftsmodell von regional tätigen Banken künftig aussehen wird, ist noch unklar. Der Branchentalk Banken möchte mit inspirierenden Referaten, Praxisbeispielen und Diskussionen dazu anregen, mehr Experimente zu wagen.
Im Fokus stehen am diesjährigen Branchentalk die Chancen, die sich aufgrund des digitalen Wandels im Anlage- und Vorsorgegeschäft ergeben. Neue Ideen, innovative Start-ups und ein Erfahrungsaustausch zum Kulturwandel in den Organisationen, der eine Voraussetzung für die erfolgreiche digitale Transformation ist, stehen auf dem Programm.
schweizeraktien.net und finews.ch laden Sie herzlich ein, an dem Erfahrungs- und Gedankenaustausch teilzunehmen!

Dienstag, 4. Juni 2019, ab 14.30 Uhr
Restaurant Metropol, Zürich

Programm

14:30 Eintreffen, Kaffee
14:45 Begrüssung durch BEKB, Vontobel und schweizeraktien.net
15:00 Präsentation Jahresabschlüsse Regional- und Kantonalbanken, Umfrage
15:15 Keynote-Referat 
„Experimente wagen – Mehr Mut und Unternehmertum im Banking“, Georg Hauer, General Manager von n26.com
15:45 Partnering-Session
Neue Ideen, Angebote und Produkte in Vorsorge und Vermögensverwaltung u.a. mit mit VIAC (Daniel Peter, Initiant) und der WIR Bank, Lienhardt&Partner (Markus Graf, GL-Mitglied) und uvzh.ch, Descartes Finance (Adriano B. Lucatelli) und BSU Bank Uster, sowie Vontobel (Thomas Stadler) und Deritrade
17:00 kurze Pause
17:15 Impulsreferat 
„Bankmanagement im Wandel – Sind Organisationen und Mitarbeiter bereit für Experimente?“, Mirjam Staub-Bisang (Blackrock Schweiz)
  anschliessend Gespräch/Diskussion
mit Mirjam Staub-Bisang (Blackrock Schweiz), Peter Hilfiker (Schwyzer KB), Michael Steiner (acrevis); Moderation: Claude Baumann, finews.ch
18:30 Apéro riche

Hier finden Sie die Einladung mit dem kompletten Programm als PDF zum Download. Sie können sich hier online anmelden.

Für weitere Informationen senden Sie eine e-Mail an: branchentalk@schweizeraktien.net.

Der Branchentalk Banken wird unterstützt von:

 

Medienpartner