Musterdepot – SPI

Seit Anfang 2015 führt schweizeraktien.net ein fiktives Musterdepot mit dem Anlageuniversum des SPI Extra, welches mit 100’000 CHF gestartet ist. Das Portfolio wird monatlich aktualisiert und eine Einschätzung dazu wird in der Form eines Blogs veröffentlicht. Untenstehend finden Sie die aktuelle Zusammensetzung des Musterdepots sowie die neusten Beiträge dazu.
Musterdepot SPI “schweizeraktien.net”
Valoren Titel Kaufkurs Kurs aktuell Ziel Stück in CHF +/-
1478650 Valiant 82,55 116 135 135 15.660,00 40,5%
1811647 u-blox 82,55 82,55 149,5 134 11.061,70 neu
3038073 Bell 289,50 38,42 389,5 37 10.711,50 neu
2553602 Feintool 106,1 73,6 140 125 9.200,00 -30,6%
367144 Rieter 161,5 153 250 62 9.486,00 -5,3%
2620586 Ypsomed 128,1 130,8 175 100 13.080,00 2,1%
1226836 Mobilezone 12,5 10,24 16,5 1250 12.800,00 -18,1%
1075492 Schweiter 826,5 987 1350 10 9.870,00 19,4%
3038073 Huber + Suhner 67,65 76,2 85 200 15.240,00 12,6%
2842210 Bellevue 24 20,3 29,5 650 13.195,00 -15,4%
31186490 VAT Group 130,2 113 168,5 120 13.560,00 -13,2%
Cash 30,94
Performance gesamt         133.895,14 33,9%
SPI 8975,7 11369,34 26,7%
Start: 9.1.15, Start fiktiv mit 100’000 CHF; Stand: 8.4.19

Aktuelle Beiträge zum Musterdepot - SPI

SPI-Musterdepot: Bell und u-blox neu im Depot

Börse ist Psychologie! Nur so lässt sich die Entwicklung vieler Aktien nachvollziehen. Leonteq ist ein Beispiel dafür. Im August 2015 notierte die Aktie des...

Hochdorf: Wenn tiefe Erwartungen noch unterboten werden

Bei der Milchverarbeiterin Hochdorf läuft es, wir hatten mehrfach darüber berichtet, zurzeit alles andere als rund. Im letzten Jahr gab es Gewinnwarnungen, die Bekanntgabe des...

Adrian Peter, GR Aktien Schweiz Small & Mid Caps: «Partners Group ist ein Top-Unternehmen»

Das Anlageziel des Fonds GR Aktien Schweiz Small & Mid Caps besteht darin, den SPI Extra Index (SPIEX) mittels aktiven Managements langfristig zu übertreffen....

Hochdorf: Deutlicher Umsatz- und Gewinneinbruch – Dividende unverändert

Hochdorf hat ein schwieriges Jahr hinter sich: Umsatz und Gewinn sind 2018 deutlich unter die Vorjahreswerte zurückgefallen. Aufgrund der grossen Unsicherheiten verzichtet der Innerschweizer...

Rieter: Düsterer Ausblick – Stellenabbau

Der Spinnereimaschinenhersteller Rieter hat 2018 unter dem Strich zwar mehr verdient. Der Ausblick ist jedoch düster. Nun plant das Unternehmen einen Stellenabbau. Das Winterthurer Traditionsunternehmen...

Schweiter: Mehr Umsatz, aber weniger Gewinn – Dividende stabil

Der Industriekonzern Schweiter hat im Geschäftsjahr 2018 mehr Umsatz erzielt, aber weniger Gewinn. Dafür sind ein positiver Effekt aus einem Liegenschaftenverkauf im Vorjahr und Gegenwind...