Evolva: Research Partners bekräftigt 12-Monats-Kurssziel von 1.20 CHF – Trotz Verzögerung bei Markteinführung von EverSweet

0
2251
Nach einem kurzen Anstieg des Aktienkurses der Evolva Holding gegen Jahresende zeigt der Trend nun wieder gegen unten. Chart: www.moneynet.ch
Nach einem kurzen Anstieg des Aktienkurses der Evolva Holding gegen Jahresende zeigt der Trend nun wieder gegen unten. Chart: www.moneynet.ch

Am 10. Januar gab das Schweizer Biotechnologie-Unternehmen Evolva, das an der SIX kotiert ist, in einem Update einen Überblick zum Stand der Verhandlungen mit dem Partner Cargill und zum voraussichtlichen Zeitplan der Markteinführung des biotechnologisch gewonnenen Süssmittels Stevia. Demnach ist ein technischer Meilenstein in 2016 nicht erreicht worden, was Meilensteinzahlungen und die Markteinführung verzögere. Nun sei mit dem Markteintritt in 2018 statt 2017 zu rechnen. Evolva verfügt über 47 Mio. CHF Liquidität, wobei die Burn-Rate von den Analysten der unabhängigen Research Boutique Research Partners auf 35 Mio. CHF p.a. geschätzt wird. Die Umsätze haben sich 2016 nach vorläufigen Zahlen gemäss Pressemitteilung zwar auf 9 bis 10 Mio. CHF vervierfacht, lagen damit jedoch um rund 3 Mio. CHF unter den Planungen.

Abgekühltes Verhandlungsklima mit Cargill

„Münden die Verhandlungen nicht in einem Abkommen, das für Evolva-Aktionäre Mehrwert schafft, wird sich das Unternehmen darauf konzentrieren, aus den bereits eingeführten Produkten eine grösstmögliche Wertschöpfung zu erzielen“, lautet ein Passus in der Pressemitteilung, der wohl Cargill (130 Mrd. USD Jahresumsatz) gefügiger stimmen soll, was auch den Analysten von Research Partners in ihren Kommentaren nicht gefällt. Bezeichnenderweise taucht die ganze Angelegenheit auf der News-Seite von Cargill gar nicht auf.

Research Partners erneuert Kursprognose

Trotz der angeblich „auch über die Feiertage sehr intensiv geführten Verhandlungen“ scheint das Klima zwischen den ungleichen Partnern zumindest eingetrübt, was in dieser Phase der Zusammenarbeit nicht unbedingt vertrauensbildend ist. An der Börse gab der Kurs von Evolva umgehend von 0.76 CHF auf 0.55 CHF nach. Dennoch geben sich die Analysten überzeugt, dass die Schwierigkeiten überwunden werden und EverSweet das erste kommerziell verfügbare Stevia-Produkt ohne Bitterstoffe am Markt sein wird. Die veränderte Finanzierungsplanung sei sogar positiv für Evolva, da die Teilfinanzierung über Fremdkapital den auf Evolva entfallenden Eigenkapitalanteil um 10-20 Mio. CHF auf 10 bis 15 Mio. CHF reduzieren werde.

Research Partners hat das Kursziel im Research Update, das ebenfalls auf den 10. Januar datiert ist, mit 1.20 CHF bekräftigt. Aktuell liegt der Kurs an der SIX Swiss Exchange bei 0.57 CHF.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here