Peach Property: Zielvolumen der Optionshybridanleihe von 50 auf 100 Mio. CHF erhöht

0
118
Die Aktie von Peach Property kratzt am Allzeithoch. Quelle: moneynet.ch

Peach Property hat das Zielvolumen einer geplanten Optionshybridanleihe auf bis zu 100 Millionen Franken erhöht. Ursprünglich wollte das Immobilienunternehmen maximal 50 Millionen Franken einnehmen. Bereits kurz nach Beginn der freien Platzierung sei ein signifikantes Zeichnungsvolumen realisiert worden, heisst es in einer Mitteilung vom Freitag.

Die bisher nicht gezeichneten Anleihen würden nun weiteren interessierten Aktionären und Investoren angeboten. Die Platzierung läuft noch bis zum 15 Juni.

Das Unternehmen hatte die Möglichkeit einer Anhebung bereits in der Ankündigung der Anleihe am 29. Mai genannt. Die eingenommenen Mittel will Peach insbesondere zum Ausbau des Immobilienportfolios in Deutschland sowie zum Schuldenabbau verwenden.

Die Aktie von Peach Property ist an der SIX Swiss Exchange kotiert. Der letztbezahlte Kurs lag bei 31.60 CHF.
yr/ra

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here