Gurit Holding: Research Partners empfehlen „Kaufen“

12-Monats-Kursziel von 1'100 CHF

0
1168
Der Bereich Tooling, die Herstellung von Gussformen für Rotorblätter, boomt. Bild: gurit.com

Research Partners (RP) starten die Abdeckung der Gurit Holding AG mit einer Kaufen-Empfehlung und einem 12-Monats-Kursziel von 1’100 CHF. Ronald Wildmann von RP ist angesichts der Unwägbarkeiten in wichtigen Windturbinenmärkten betreffend mittelfrisitgem Umsatzwachstum leicht konservativer als die Management-Guidance. Im ersten Quartal 2018 nahm im grössten Bereich Composite Materials der Umsatz um 6,8% (bereinigt -10,6%) auf 62.9 Millionen CHF ab. Der Rückgang sei auf das weiterhin niedrige Materialnachfrageniveau in der Windenergieindustrie in Indien und China zurückzuführen, hiess es dazu aus dem Unternehmen.

Tooling weiter top mit intakten Fundamentals

Der Bereich Tooling verzeichnete derweil im 1.Q 2018 erneut ein hohes Wachstum. Der Nettoumsatz stieg um 63% (+59%) auf 24.7 Mio. CHF. Wildmann ist daher auch von einer langfristig robusten Entwicklung des margenstarken Bereichs Tooling überzeugt. Die Nachfrage nach neuen und längeren Windblatt-Formen für die Herstellung von immer effizienteren Windturbine halte an, teilte Gurit anlässlich der Bekanntgabe der Quartalszahlen im April mit.

Die Berechnungen von Research Partners ergeben ein attraktives Kurspotenzial. Die Aktie wird unter Einbezug der EBIT- und EBITDA-Multiples, des DCF-Werts der Aktie und der Kennzahl EV/Sales 1year forward bewertet.

Die Gurit-Aktie wird auf SIX Swiss Exchange gehandelt und kostete zuletzt 783 CHF.

 

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here