Frohe Festtage und einen guten Rutsch ins 2021!

Rückblick auf ein aussergewöhnliches Jahr 2020

0
375
Das schweizeraktien.net-Team wünscht frohe Festtage und beste Gesundheit. Wir sind ab dem 4. Januar wieder für Sie da. Bild: Adobe Stock.

2020 war ein extrem aussergewöhnliches Jahr. Die Covid-19-Pandemie hat uns seit März fest im Griff. Ein Ende ist noch nicht abzusehen. Positiv ist, dass nun mit den Impfungen begonnen wurde. Negativ sind die Mutationen des Virus, die nochmals für Unsicherheit sorgen. Zudem werden uns die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie noch lange beschäftigen.

Ein Jahr zum Vergessen?

Insgesamt ist das Jahr 2020 ein Jahr zum Vergessen, sagen viele. Doch bei genauerer Betrachtung muss man differenzieren, dass es nicht für alle ein Jahr zum Vergessen war. Denn die neue Situation brachte auch Chancen mit sich. Klar ist: Es gibt einige grosse Corona-Gewinner und eine Vielzahl Verlierer. Verlierer sind die Branchen, die vom direkten Kontakt mit den Kunden leben: Gastronomie, Tourismus, Detailhandel, Kultur etc. Auf der Gewinnerseite stehen hingegen die Technologie- und Pharmafirmen. Also alle Industrien, die unser Leben ohne persönlichen Kontakt ermöglichen. Und Firmen, die dazu beitragen, Covid-19 zu besiegen oder das Leben mit dem Virus bzw. der Krankheit erträglicher machen.

Diese Zweiteilung spiegelt sich auch in den Börsenkursen wider, die sich insgesamt dank der sprudelnden Liquidität der Notenbanken von der realwirtschaftlichen Entwicklung abgekoppelt haben. 2021 dürfte sich diese Entwicklung fortsetzen. Mehr dazu lesen sie in unserer aktuellen Macro Perspective

Herausforderungen für das schweizeraktien.net-Team

Für das Team von schweizeraktien.net war es ebenfalls ein sehr herausforderndes Jahr. Unser Arbeitsablauf war geprägt von Home Office, Online-Konferenzen und grosser Flexibilität bei der Durchführung unser Veranstaltungen. Webinare auf Zoom haben unsere Workshops ersetzt und erfreuen sich grosser Beliebtheit. Ebenso mussten wir den Branchentalk Tourismus kurzfristig in den virtuellen Raum verlegen.

Wir haben daraus gelernt und werden im kommenden Jahr mit hybriden Veranstaltungskonzepten arbeiten. Ergänzend zu Online-Formaten planen wir, wann immer möglich, Präsenzveranstaltungen durchzuführen. Reservieren Sie sich schon heute den 8. Juni für den Branchentalk Banken.

Digitalisierung und Nachhaltigkeit als Schwerpunkte in 2021

In Mittelpunkt unserer Aktivitäten im kommenden Jahr werden Digitalisierung und Nachhaltigkeit stehen – immer mit dem Fokus auf Unternehmen und Investoren. Denn wir sind überzeugt, dass diese beiden Themen in den nächsten Jahren die Art und Weise verändern werden, wie sich Unternehmen finanzieren und wie Anleger investieren. 

Danke!

An dieser Stelle möchten wir Ihnen, liebe Nutzerinnen und Nutzer von schweizeraktien.net, für Ihre regelmässigen Besuche auf unserer Blogsite danken. Wir konnten in diesem Jahr die Anzahl von 30’000 Page Impressions im Monat und 15’000 Unique Users knacken. Ebenso möchten wir unseren Kunden, Partnern und Sponsoren für ihre Unterstützung in dem schwierigen Jahr danken. 

In den kommenden Tagen gehen wir in die Winterpause und sind ab dem 4. Januar 2021 wieder für Sie da. Nun wünschen wir Ihnen ein friedvolles Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins 2021 sowie beste Gesundheit.

Ihr schweizeraktien.net-Team. 

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here