Bad Schinznach: 250 zufriedene Aktionäre an der 102. Generalversammlung

0
199

Die Pandemie ist für die Bad Schinznach AG definitiv vorbei. Mit einem Umsatz von 56.8 Mio. CHF erreichte das Gesundheitsunternehmen einen neuen Rekordwert. Kein Wunder also, dass auch die 250 an der 102. Generalversammlung anwesenden Aktionäre zufrieden waren. Sie stimmten dem Dividendenantrag des Verwaltungsrats über eine Ausschüttung von 48 CHF je Aktie zu. Auch die übrigen Traktanden wurde ohne Diskussion angenommen. CEO Daniel Bieri gab zudem einen Ausblick auf das aktuelle Geschäftsjahr.

Einen ausführlichen Bericht über die GV lesen Sie hier.

Kommentar verfassen