SPI-Musterdepot: Valiant Holding ist neu – die Aktie notiert weit unter Buchwert

0
876
Bank Valiant
Valiant-Chef Markus Gygax konnte 2014 wichtige Kennzahlen der Bank verbessern. Quelle: Valiant Holding AG

Unser SPI-Musterdepot legte auch in der vergangenen Woche zu – mit einem Minus von nur noch 1.3% ist damit der SNB-Schreck von Mitte Januar so gut wie vergessen. Zu den Titeln mit der stärksten Wochenperformance im Depot zählen Mobilzone, Rieter und Looser Holding mit Kursgewinnen jeweils im Bereich von rund 2%.

Stark hat sich unsere Neuaufnahme von letzter Woche eingeführt: Die Aktie von Micronas Semiconductor verbucht in den wenigen Tagen ein Plus von 8.7%. Mobilezone dagegen schafft seit Start des Depots am 9. Januar insgesamt einen Anstieg um 12.3% und damit sogar eine Outperformance zum SMI von 12.6 Prozentpunkten. Allerdings wurden noch nicht einmal die Jahreszahlen präsentiert. Doch da unser Kursziel schon so gut wie erreicht ist, nehmen wir die Aktie des Telefondienstleisters nun aus dem Portfolio. Neu ins Depot kommt dafür die Aktie von Valiant Holding.

Valiant – gute Fundamentaldaten, vielversprechender Chart

Wir hatten die Bank vor wenigen Tagen schon auf schweizeraktien.net besprochen. Der Titel erscheint uns aus zwei Gründen vielversprechend: Zum einen ist die Aktie fundamental mit einem erwarteten 12er-KGV, einer attraktiven Dividendenrendite von 3.9% und einem Discount von 35% zum Buchwert von 126.65 CHF je Aktie glasklar unterbewertet, zum anderen ist nach den jüngsten Kurssteigerungen die charttechnische Spannung deutlich erhöht. Schaffte der Titel doch vor wenigen Tagen den Sprung über den Widerstand bei 80 CHF.

Seit August 2012 konnte die Notierung schon mehrmals von diesem Level nach oben drehen und brachte danach des Öfteren schnelle Kursgewinne von 10 bis 20% bis in den Bereich von 90 oder gar 100 CHF. Wir setzen nun darauf, dass sich dieses Chartmuster schon in wenigen Wochen oder Monaten wiederholt. Da beim Geldhaus aus Bern jedoch auch operativ der Turnaround läuft – immerhin konnte die Bank die Kundengelder im letzten Jahr um 2.8% erhöhen und bei Stagnation der Ausleihungen den Deckungsgrad von 79.9% auf 82.2% ausbauen – könnten sogar noch höhere Kurse drin sein. Fällt die 100er-Marke, wären tatsächlich die Hochs aus 2011 und 2012 um 120 CHF oder auch eine Notierung im Bereich des Buchwerts vorstellbar.

Schmolz + Bickenbach: Anleger setzen auf starke Jahreszahlen

Etwas enttäuschend verläuft jetzt wieder die Kursentwicklung bei unserem Portfoliowert Schmolz + Bickenbach. Nachdem sich die Aktie von ihren Januartiefs schon deutlich erholen konnte, gab es vergangene Woche zwischenzeitlich einen Kursrutsch um mehr als 6%. Nach der Kurserholung am Freitag blieb dann noch ein Wochenminus von rund 3 Prozentpunkten.

Am 12. März werden die Jahreszahlen präsentiert. Da der Stahlkonzern im dritten Quartal seinen Turnaround eindeutig bestätigen und sogar die Prognose erhöhen konnte, setzen Anleger darauf, dass der jüngste Kursrückgang eine Übertreibung von ängstlichen Investoren ist. Immerhin notiert die Aktie auch deutlich unter ihrem Buchwert. Möglicherweise können überraschend gute 2014er-Ergebnisse die Aktie wieder in oder sogar über den Bereich von 1,0 CHF hieven. In diesem Fall wären dann auch weitere schnelle Steigerungen in Richtung des Jahreshochs um 1,10 CHF vorstellbar.

 

Musterdepot 2015 SPI-Extra-Werte “schweizeraktien.net”
Valoren Unternehmen Kaufkurs aktueller Kurs
Ziel Anzahl Depot in CHF Performance
Stück
1478650 Valiant Holding AG 82,55 82,55 100 135 11.144,25 0,0%
1233742 Micronas Semiconductor 5,89 6,4 8 1800 11.520,00 8,7%
243217 Bucher Industries 245,60 237,9 295 9.686,48 -3,1%
1056796 Flughafen Zürich 687,00 678 780 9.869,00 -1,3%
2553602 Burckhardt Compression 385,00 368,5 490 9.571,43 -4,3%
367144 Rieter 161,50 149,9 225 9.281,73 -7,2%
1100359 Carlo Gavazzi 228,20 214 275 9.377,74 -6,2%
2620586 Looser Holding 63,70 61,05 85 9.583,99 -4,2%
1226836 Kudelski 12,85 12,75 16,5 9.922,18 -0,8%
579566 Schmolz + Bickenbach 1,08 0,9 1,5 8.333,33 -16,7%
Cash 366,34
Performance gesamt 98.656,46 -1,3%
SMI 9105,70 9080,03 -0,3%
Start: 9.1.15, Start fiktiv mit 100’000 CHF; Stand: 6.3.15

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here