OTC-Musterdepot: Zur Rose – steigende Liquidität, Parkresort Rheinfelden – weitere Kursgewinne

0
1193
Ansicht_Aussen_1
Die Aktie von Bernexpo brachte in den letzten Wochen weitere Kurssteigerungen. Bild: Bernexpo

Die Ferien sind voll angekommen an der Börse. Seit dem letzten Update des OTC-Musterdepots von schweizeraktien.net gab es per Saldo kaum Bewegung im Portfolio. Und so stieg die Performance YTD – year to date, seit Jahresanfang – der 10 Titel in den letzten vier Wochen nur minimal von 13.9% auf 14.0%. Da der BEKB Liquidity Index allerdings in dem Zeitraum leicht im Minus lag – die Performance der 61 Indexmitglieder fiel seit Jahresanfang von -1.1% auf -2.0% -, konnte das Depot die Outperformance zu den liquidesten Titeln im OTC-Handel sogar noch ausbauen und dabei von 15.0 auf 16.0 Prozentpunkte steigern.

Angesichts des deutlichen Kursplus im SMI in den letzten vier Wochen fragen sich viele Anleger aber: Warum läuft es im OTC-Segment so ruhig? Der aktuell vergleichsweise geruhsame Lauf im ausserbörslichen Segment in den letzten Wochen im Vergleich zum breiten Aktienmarkt ist leicht erklärt. Der Kursverlauf der Blue Chip hängt nicht nur an der Meldungslage der Schweizer Unternehmen, sondern auch stark ab vom internationalen Umfeld. Die Unsicherheiten um den Verbleib von Griechenland in der Euro-Zone zogen den SMI so auch zwischen Mai und Anfang Juli um 6.8% nach unten, nach der Zusage neuer Hilfsgelder für Hellas kam nun die Gegenbewegung im SMI nach oben. Da im ausserbörslichen Segment institutionelle internationale Anleger nur selten anzutreffen sind, läuft der OTC-Markt entsprechend unabhängig von solchen globalen politischen Entscheidungen, Anlegern blieben die Kursunruhen so erspart.

Zur Rose – der Turnaround bringt Anlegerinteresse und höhere Liquidität

In der Ferienruhe gab es in den letzten vier Wochen nicht nur keine Meldungen aus den Unternehmen im Musterportfolio, sondern meist auch kaum Kursbewegungen. Unverändert waren seit dem letzten Update beispielsweise die Aktien von Kongress + Kursaal Bern, Lorze, Thurella und Weiss + Appetito, leichte Kursverluste gab es bei Générale Beaulieu, bei Soc. Suisse des Explosifs und Menzi Muck. Bernexpo und Zur Rose liegen leicht im Plus.

Dabei geht es bei der Aktie des Spezialisten für den Online-Handel von Medikamenten derzeit sogar unter vergleichsweise hohem Handel nach oben. Wurden von Zur Rose im vergangenen Jahr insgesamt rund 56’000 Stück im Volumen von 1.3 Mio. CHF auf der Handelsplattform OTC-X der BEKB gehandelt, so waren es jetzt nach nur sieben Monaten per Ende Juli bereits rund 50’000 Stück mit einem Volumen von rund 1.2 Mio. CHF. Die Anzahl der Trades lag dabei in den sieben Monaten mit 91 fast schon auf dem Niveau des gesamten Vorjahres von 98 ausgeführten Orders. Bei dem Titel macht sich offensichtlich der im vergangenen Jahr erfolgte operative Turnaround bemerkbar. Da könnte es noch weiter nach oben gehen.

Parkresort Rheinfelden – die Aktie ist nicht zu bremsen

Der Top-Performer der letzten Wochen war aber Parkresort Rheinfelden. Der Kurs des Hotel- und Wellnessspezialisten kletterte in den letzten Wochen um weitere rund 10% und bringt nun seit Jahresanfang ein Plus von 37.4%. Parkresort Rheinfelden ist damit der Spitzenreiter im Depot seit Jahresanfang. Wir hatten auf diese starke Wachstumsstory unter anderem bei den Updates zum Musterdepot auch schon mehrfach hingewiesen. Verwunderlich wäre der Kursanstieg der letzten Wochen trotz der Ferienzeit ohnehin nicht – oder vielmehr vielleicht sogar damit zu begründen. Denn möglicherweise spekulieren Anleger darauf, dass Parkresort Rheinfelden jetzt vor allem mit seiner Badelandschaft vom heissen und lang anhaltenden Sommerwetter profitieren und schon bald weitere Wachstumszahlen ausweisen kann. Bei der Aktie dürfte noch einiges drin sein.

schweizeraktien.net Musterdepot OTC
Valoren Unternehmen Kaufkurs aktueller Kurs Stück in CHF Performance
1110034 Bernexpo Holding 396 470 25 11750 18,7%
160200 Générale Beaulieu 10600 11400 1 11400 7,5%
161329 Kongress+Kursaal Bern 410 550 25 13750 34,1%
10517517 Lorze AG 20,85 22,5 480 10800 7,9%
1792366 Menzi Muck AG 6050 6100 2 12200 0,8%
199228 Parkresort Rheinfelden 655 900 15 13500 37,4%
251331 Soc. Suisse des Explosifs 3100 2575 3 7725 -16,9%
1474512 Thurella AG 90 97 110 10670 7,8%
21293696 Weiss+Appetito 300 320 33 10560 6,7%
4261528 Zur Rose AG 23 25,6 430 11008 11,3%
Cash 2526
Performance gesamt 115’889 14,0%
BEKB Liquidity Index 965,6 946,45 -2,0%
Start: 6.1.15, Start fiktiv mit 101’673 CHF; Stand: 3.8.15

Kommentar verfassen