Branchentalk Regionalbanken: Mit Donato Scognamiglio (IAZI), Stefan Heitmann (Moneypark) und Sven Rump (Mobiliar)

Am 29. Mai 2018 ab 14.30 Uhr im Hotel Schweizerhof, Bern.

0
1433

Das Geschäft mit Hypotheken ist eine der Kernaufgaben der Banken. Obwohl die Zinsen tief und die Margen unter Druck sind, konnten die Zinserträge aus dem Hypothekargeschäft in den letzten Jahren stetig weiter gesteigert werden.

Doch wie sieht die Zukunft in diesem wichtigen Geschäftsfeld aus? Steigen die Zinsen, könnte die Nachfrage nach Wohneigentum weiter zurückgehen. Zudem bringen neue, teils digitale Wettbewerber die klassischen Retailbanken unter Druck. Gerät das Kerngeschäft jetzt ins Stottern, und welche Alternativen bieten sich?

Darüber diskutieren wir im Rahmen des 5. Branchentalks Regionalbanken. Dieser findet statt am Dienstag, 29. Mai 2018, ab 14.30 Uhr im Hotel Schweizerhof, Bern.

Das Thema lautet: «Wachstumsmotor Hypothekargeschäft – Perspektiven, Chancen
und Alternativen für das Kerngeschäft der Retailbanken

Bekannte Referenten diskutieren am 5. Branchentalk Regionalbanken über den Schweizer Immobilienmarkt und das Hypothekargeschäft der Retailbanken.

Einen Überblick über den Immobilienmarkt und mögliche Auswirkungen der veränderten Nachfragesituation auf das Hypothekargeschäft der Banken wird Professor Donato Scognamiglio vom IAZI geben.

In weiteren Referaten werden Stefan Heitmann, CEO Moneypark, und Sven Rump, CIO Die Mobiliar, neue Modelle rund um das Thema Immobilienfinanzierung aufzeigen. Abschliessend diskutieren wir mit den Referenten sowie Christoph Müller, CEO EK Affoltern, und Martin Dürst, CFO Glarner KB, über die Perspektiven für Retailbanken in dem sich wandelnden Umfeld.

Weitere Informationen finden Sie auch unter schweizeraktien.net/branchentalk/. Dort können Sie sich bis zum 22. Mai auch direkt online anmelden.

Der Branchentalk „Regionalbanken“ wird unterstützt von:


 

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here