HBM Healthcare: Profitabler Börsengang von Turning Point Therapeutics

0
1079

Die Beteiligungsgesellschaft HBM Healthcare Investments (HBM) profitiert von dem Börsengang von Turning Point Therapeutics, einem bisher privat gehaltenen Unternehmen in ihrem Portfolio. Durch den Börsengang vom Mittwoch habe sich der Innere Wert je HBM-Aktie (NAV) um 2.52 CHF oder 1,4% erhöht, teilte HBM am Donnerstag mit.

HBM hatte sich demnach erstmals in einer privaten Finanzierungsrunde im Oktober 2018 mit 10 Mio. USD an Turning Point Therapeutics beteiligt und beim Börsengang zusätzlich 4.5 Mio. USD investiert. Nach dem Börsengang, bei dem Turning Point Therapeutics seine Aktien zu einem Preis von 18 USD pro Anteilsschein platziert hatte, hält HBM rund 1,1 Millionen Aktien im Wert von 31.9 Mio. USD.

Turning Point Therapeutics ist auf dem Gebiet der gezielten Behandlung von Krebspatienten tätig.

Beim Börsengang an die Nasdaq flossen dem Unternehmen neue Mittel von brutto 166.5 Mio. USD zu. Der Aktienkurs am ersten Handelstag erhöhte sich um 60,60%.

HBM Healthcare ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und notierte zuletzt bei 164.20 CHF. 

tt/hr

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here