Bucher Industries: Generalversammlung wegen Coronavirus ohne Aktionäre

0
442

Beim Industrieunternehmen Bucher Industries findet die Generalversammlung vom 24. April ohne Aktionäre statt. Die Ausübung der Stimmrechte könne via schriftliche oder elektronische Vollmacht an den unabhängigen Stimmrechtsvertreter delegiert werden, teilte das Unternehmen am Donnerstag in einem Communiqué mit. Grund dafür sei das Versammlungsverbot des Bundesrates wegen der Coronavirus-Krise.

Die Aktien der Bucher Industries AG werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt. Zuletzt wurden Kurse von 246 CHF bezahlt.

rw/kw

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here