Cow Level: Gaming-Börse erweitert Advisory Board um vier Mitglieder

0
1917

Vor einem Jahr liess die Cow Level AG ihre tokenisierten Aktien auf der Plattform SME|X der Berner Kantonalbank listen. Seither hat das Unternehmen, welches mit Fipme eine elektronische Börse für den Handel von Waren und Dienstleistungen in Computerspielen betreibt, an der Weiterentwicklung seiner Plattform gearbeitet und das Start-up Programm von F10 absolviert.

Das Advisory Board von Cow Level wird per Ende Jahr um vier Mitglieder ergänzt. Bild: zvg

Wie Cow Level nun bekannt gab, wird das Advisory Board der Cow Level AG zum Jahresende um vier Expertinnen und Experten erweitert. Der Beirat solle wichtigen Input und Impulse für die kommende Wachstumsphase liefern. Zu den bisherigen Advisory Board-Mitglieder Abdelhakim El Omrani, Trainer Tunesia FiFA Team, Jens Groschke, SIX Group, Jon Baumann und STARK Esports, stossen nun Aynur Kaya, Duska Giorgetti, John Rose sowie Sunny Karkhanis und Pascal Schmid hinzu. Die vier neuen Mitglieder seien über die digitale Matching Plattform Board Owl gewonnen worden, heisst es.

„Durch die perfekt zu uns und zueinander passenden Mitglieder des Beirats sind wir nun optimal aufgestellt, um einen wichtigen Leitsatz unseres Unternehmens umzusetzen: Unlocking the Potential!“, ergänzt Stefan Kaemper, Gründer und COB der Cow Level AG und führt weiter aus: „Wir sind sehr glücklich, dass wir in unserem Beirat so hervorragende Experten aus den unterschiedlichsten Disziplinen versammeln konnten, denn nur mit unterschiedlichen Perspektiven kann ein stabiles und homogenes Wachstum erreicht werden.“

Am 19. Dezember 2022 findet die zweite Generalversammlung des Unternehmens statt. Der zuletzt bezahlte Preis für eine Aktie (Token) liegt bei 5.10 CHF.

Kommentar verfassen