Thermalbad Zurzach: Beteiligung an der Airport Fitness und Wellness AG verkauft

0
1319
Airport Fitness & Wellness
Das Airport Fitness & Wellness Center am Flughafen Zürich wird künftig von der Integion Swiss AG betrieben. Bild: zvg

Die Thermalbad Zurzach AG hat ihre 65%ige Beteiligung an der Airport Fitness und Wellnes AG (AF&W) rückwirkend per 1. Januar 2023 verkauft. Dies teilte der Bäderbetreiber in einer Medienmitteilung mit. Käufer ist die Integion Swiss AG in Seengen, die auch die restlichen 35% der Anteile von zwei privaten Investoren übernimmt. Zu den Details der Transaktion wurden keine weiteren Angaben gemacht. Die Thermalbad Zurzach AG wolle sich auf mehrere grössere Investitionsprojekte in ihrem Kerngeschäft konzentrieren, heisst es in der Medienmitteilung. Konkret sollen in den kommenden Jahren weitere Anlagen in der Therme Zurzach erneuert und neue Angebote geschaffen werden. Über das Geschäftsjahr 2022 will sich das Unternehmen erst im Rahmen der Generalversammlung vom 10. Mai 2023 äussern.

Das Fitnesscenter am Flughafen Zürich war durch die Corona-Massnahmen schwer getroffen worden. Bereits 2021 hatte die Thermalbad Zurzach AG daher ihre Beteiligung an der AF&W AG vollständig abgeschrieben. Verwaltungsratspräsident Anton Lauber bezeichnete dies im Geschäftsbericht 2021 als «Vorsichtsmassnahme» aufgrund der geringeren Besucherfrequenzen auch nach der Pandemie. Doch schon vor der Pandemie lief es in dem Fitnesscenter im Radisson Blue Hotel nicht ganz so wie geplant. So wurde 2019 bei einem Umsatz von 1.675 Mio. CHF die «Gewinnschwelle knapp verfehlt». Dies führte die Gesellschaft damals auf das verschärfte Wettbewerbsumfeld mit diversen Discountangeboten zurück. Auch in den Vorjahren schwankte das Jahresergebnis immer wieder zwischen roten und schwarzen Zahlen. Insgesamt war die Thermalbad Zurzach AG 13 Jahre an der AF&W AG beteiligt.

Aktienkurs Thermalbad Zurzach AG
Der Aktien der Thermalbad Zurzach AG haben sich binnen Jahresfrist positiv entwickelt. Chart: www.otc-x.ch

Die Aktien der Thermalbad Zurzach AG werden ausserbörslich auf OTC-X gehandelt. Zuletzt wurden Kurse von 312 CHF für eine Aktie gezahlt. Binnen Jahresfrist haben die Titel um 7,6% zugelegt.

Kommentar verfassen