SCHLAGWORTE: Nebag

Nebag: Beteiligungsgesellschaft weist Semesterverlust aus und erwartet volatiles H2

Die Beteiligungsgesellschaft Nebag hat im ersten Halbjahr 2020 - wie bereits vorangekündigt - einen deutlichen Verlust erlitten. Für den weiteren Jahresverlauf wird eine anhaltende...

Nebag: Beteiligungsgesellschaft verdient 2019 deutlich mehr

Die Beteiligungsgesellschaft Nebag hat im Geschäftsjahr 2019 vom erfreulichen Börsenumfeld profitiert und den Gewinn deutlich gesteigert. An die Aktionäre soll wie bereits früher angekündigt...

Nebag: 13 Mio. CHF Verlust im 1. Quartal 2020

Die Beteiligungsgesellschaft Nebag hat sich der schwachen Börsenentwicklung nicht entziehen können. Im ersten Quartal sei ein Verlust angefallen. Die Generalversammlung soll ausserdem ohne Publikum...

Nebag: Anlagereglement wird angepasst

Die Beteiligungsgesellschaft Nebag passt nach dem Verkauf der Biella-Neher-Beteiligung das Anlagereglement an. Neu unterscheidet die Gesellschaft in der Anlagestrategie zwischen den Kategorien Beteiligungen, langfristige...

Nebag: Tieferes Ergebnis im Halbjahr erzielt

Die Beteiligungsgesellschaft Nebag hat im ersten Halbjahr weniger als noch vor einem Jahr verdient. Bewertungskorrekturen haben auf das Ergebnis gedrückt. Der Gewinn ging in der...

Nebag: Innerer Wert der Aktie per Ende Juni bei 10.45 CHF

Die Beteiligungsgesellschaft Nebag gibt den inneren Wert der Namenaktie per Ende Juni mit 10,45 Franken an. Dieser provisorische Wert ergebe damit eine Performance im...

Martin Wipfli und Markus Eberle, nebag AG: «Die Liquidität im ausserbörslichen Markt ist besser...

Die Beteiligungsgesellschaft nebag AG ist an der Schweizer Börse kotiert und investiert im Wesentlichen in substanzstarke Schweizer Aktiengesellschaften, deren Stimmrechte vor allem ausserhalb der SIX...

Nebag: Dividende von 0.50 CHF soll über Kapitalherabsetzung ausgeschüttet werden

Die Beteiligungsgesellschaft Nebag will für das Geschäftsjahr 2018 im Rahmen einer Kapitalherabsetzung eine Dividende von 50 Rappen je Aktie ausschütten. Im Vorjahr waren es...

Nebag: Innerer Wert im ersten Halbjahr gesteigert

Die Beteiligungsgesellschaft Nebag hat im ersten Halbjahr einen geringeren Gewinn erzielt. Die Finanzmärkte hätten sich in einem leicht negativen Seitwärtstrend mit einer negativen Grundnote...

Nebag: Beteiligungsgesellschaft verdient dank freundlichem Börsenumfeld mehr und erhöht die Ausschüttung

Die Beteiligungsgesellschaft Nebag hat im Geschäftsjahr 2017 mehr Gewinn erzielt und wird eine höhere Dividende bezahlen. Unter dem Strich steht ein Plus von 11,64...