Coltene Holding AG: Dentalunternehmen mit attraktiver Dividende

0
2579
Ein Auszug der Produktpalette von Coltene. Bild: Imagefilm von Coltene

Die Coltene Holding AG mit Sitz in Altstätten beliefert als international tätiges Unternehmen Zahnärzte und Dentallabors mit Verbrauchsgütern und Kleingeräten. Zu den Produkten gehören z.B. Abform- und Füllmaterialien, Handinstrumente, Wurzelkanalstifte ebenso wie Laborgeräte und Bohrer. Produziert wird in den USA, Deutschland, Brasilien und der Schweiz. Der Vertrieb erfolgt über eine eigene Vertriebsorganisation in den Hauptmärkten sowie China, Indien und über Partner in anderen Ländern. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 160 Mio. CHF. Der Reingewinn erreichte 13.2 Mio. CHF.

In einer Unternehmensanalyse von pp Asset Management (Coltene Analyse pbAM) wird dem Unternehmen attestiert, dass durch die Straffung des Sortiments auf Produkte mit attraktiven Deckungsbeiträgen, die Optimierung der betrieblichen Effizienz sowie gezielte Marketingaktivitäten die Grundlage für profitables Wachstum und einen weiter steigenden Bekanntheitsgrad der Marke Coltene geschaffen habe. Auch sei der Start ins Geschäftsjahr 2014 gelungen (siehe Halbjahresbericht 2014). So konnten die Umsätze in Lokalwährung in allen Verkaufsbereichen zulegen und die EBIT-Marge auf 9.8% gesteigert werden. Auch finanziell sei das Unternehmen gut aufgestellt, so die Analyse. Coltene weise eine hohe Eigenkapitalquote von 64.5% aus. Die Nettoverschuldung betrage nur 15.8 Mio. CHF, was einen unternehmerischen Handlungsspielraum zulasse.

Die Analysten von pb Asset Management gehen für das Geschäftsjahr 2014 von einer Umsatzsteigerung auf 161.5 Mio. CHF aus. Der Gewinn soll 15.1 Mio. CHF oder 3.60 CHF je Aktie betragen. Bei Aktienkursen um die 57.25 CHF beträgt das Kurs/Gewinn-Verhältnis 15.8 und die Dividendenrendite – bei einer gleichbleibenden Dividende von 2.20 CHF je Aktie – rund 3.8%. Für den Aktienkurs, der in 2014 bereits mehr als 25% zugelegt hat, errechnet pb Asset Management ein Kursziel von 65 CHF.

Kommentar verfassen