Feintool: Research Partners startet Abdeckung mit „Halten“-Rating – Kursziel 90 CHF

0
699
Feintool ist ein schweizer Technologieunternehmen. Bild: www.feintool.com
Feintool ist ein Schweizer Technologieunternehmen. Bild: www.feintool.com

Das Technologieunternehmen Feintool aus dem Berner Mittelland konnte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2015 den Umsatz trotz des negativen Währungseinflusses um 1.3% auf 374.2 Mio. CHF steigern. In Lokalwährungen betrug das Plus sogar 5.6% (siehe Medienmitteilung vom 27.10.15). Dabei kompensierte das Wachstum im Serienteilegeschäft den Rückgang im Investitionsgütergeschäft. Für das Gesamtjahr erwartet das Unternehmen, zu dessen Kunden insbesondere die Automobilindustrie gehört, einen Umsatz im Bereich von 500 Mio. CHF und eine EBIT-Marge von 6 bis 7%. 2014 lag der Gesamtumsatz von Feintool bei 503.4 Mio. CHF. Der Gewinn auf Stufe EBIT erreichte 35.2 Mio. CHF, was einer Marge von knapp 7% entspricht.

Die Analysten der unabhängigen Analyseboutique Research Partners bezeichnen in ihrer jüngst publizierten Studie die Feintool-Gruppe als solides Mid Cap-Unternehmen, das in den kommenden Jahren weitere Werte für die Aktionäre schaffen sollte. Allerdings werde es einige Zeit benötigen, bis sich die Massnahmen zur Verbesserung der Profitabilität auszahlen würden. Research Partners startet daher die Abdeckung des Titels mit einem „Halten“-Rating sowie einem Kursziel von 90 CHF.

Zuletzt wurden die Aktien der Feintool Holding AG an der SIX Swiss Exchange zu 84.30 CHF (Stand: 14.12.15) gehandelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here