Hochdorf Holding: Starke Margenausweitung im ersten Halbjahr, Kapitalerhöhung angekündigt – Research Partners erhöht 12-Monats Kursziel auf 250 CHF

0
566
Der Firmensitz der Gesellschaft in Hochdorf. Bild: www.hochdorf.com
Der Firmensitz der Gesellschaft in Hochdorf. Bild: www.hochdorf.com

Im ersten Halbjahr 2016 überraschte die Hochdorf-Gruppe mit über den Erwartungen liegenden Gewinnzahlen. Im Aktionärsbrief vom 17. August berichtet die Geschäftsleitung über die Steigerung sowohl von EBITDA auf 18,4 Mio. CHF als auch EBIT auf 13,1 Mio. CHF. Der Reingewinn lag mit 11 Mio. CHF signifikant über dem Vorjahreswert von 4.1 Mio. CHF. Dies ist umso beachtlicher, als der Brutto-Verkaufsertrag von 284.3 Mio. CHF im ersten Halbjahr 2015 leicht auf 278.4 Mio. CHF rückläufig war, wofür die schwächeren Milchpreise verantwortlich seien, die sich auch auf die Verkaufspreise niedergeschlagen haben. Da sich keine Erholung der Milchpreise abzeichne, rechnet die Geschäftsleitung mit einem verhaltenen zweiten Halbjahr und senkt die Prognose für die Verkaufserträge für das Gesamtjahr leicht auf 540 bis 580 Mio. CHF ab. Die Zielgrösse für die EBIT-Marge wird mit 4% bis 4.2% genannt.

Ausserordentliche GV und Kapitalerhöhung angekündigt

In einem ersten Schritt der erklärten Strategie, näher an den Endkunden zu rücken, unterzeichnete das Unternehmen im Juni eine Absichtserklärung, die Pharmalys Laboratories SA zu übernehmen. Hierfür wird eine GV für das vierte Quartal angekündigt, da sowohl die Stimmrechtsbeschränkung von 5% auf 15% erhöht als auch auch eine Kapitalerhöhung zur Finanzierung der geplanten Übernahme beschlossen werden soll.

Research Partners hebt 12-Monatskursziel auf 250 CHF an

Auch für die Analysten der unabhängigen Research Boutique Research Partners lagen EBIT, EBITDA und Reingewinn sowie die ausgeweiteten Margen über den eigenen Erwartungen. Die Analysten haben in ihrer aktuellen Kurzstudie zum Halbjahresergebnis von Hochdorf Holding daher die Schätzungen für den Gewinn je Aktie 2016 um 9,7% angehoben. Das 12-Monatskursziel wurde von 230 CHF auf jetzt 250 CHF hochgesetzt. Auf Basis der nicht erhöhten Gewinnschätzungen für 2017 handle die Aktie derzeit mit dem 14,6fachen Multiple, ein Abschlag von 27% zum Sektor.

Die Hochdorf-Aktie ist an der SIX Swiss Exchange kotiert. Der aktuelle Kurs beläuft sich nach einem fortgesetzten Anstieg bei 233.70 CHF und damit nur geringfügig unter dem formulierten Kursziel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here