Hochdorf: Rekordergebnis in 2016 – Research Partners bekräftigt „Verkaufen“-Rating

0
1956
Der Wert einer Hochdorf-Aktie hat binnen Jahresfrist um 65% zugelegt. Chart: www.moneynet.ch

Die Hochdorf-Gruppe berichtete am 13. März über die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2016 in einer Medienmitteilung. Während die Umsätze mit 551.5 Mio. CHF fast auf Vorjahresniveau blieben (551.2 Mio. CHF), legten EBIT und Reingewinn deutlich zu. Auf EBIT-Stufe betrug der Zuwachs 11.3% auf 22.4 Mio. CHF, was einer gesteigerten EBIT-Marge von 4.1% entspricht. Dies lag über den Markterwartungen. Der Jahresgewinn nahm sogar um beachtliche 49% auf 19.4 Mio. CHF zu. Besonders gut war der Geschäftsverlauf in der Schweiz. Nach der Pharmalys-Integration erwartet der Verwaltungsrat für 2017 einen Umsatz von 635 bis 670 Mio. CHF und eine EBIT-Marge von 6.1% bis 6.6%. Die Gesellschaft sieht sich bestärkt in der Strategie der Fokussierung auf drei Sparten und verweist auf die in der Lebensmittelindustrie überdurchschnittlich hohe Nettogewinnmarge von 3.4%. Die Präsentation anlässlich der a.o. GV im November 2016 erklärt die Strategie. Die Dividende soll von 3.70 CHF im Vorjahr auf 3.80 CHF je Aktie angehoben werden. Die GV ist auf den 5. Mai terminiert.

Research Partners wiederholt Verkaufsempfehlung wegen Überbewertung

In der aktuellen Kurzstudie zu den Hochdorf-Ergebnissen zeigen sich die Analysten der unabhängigen Analyse Boutique Research Partners zwar von den starken Gewinnen beeindruckt, sehen jedoch unverändert eine signifikante Überbewertung relativ zur Peer-Group. Sie weisen darauf hin, dass 2017 die Gewinne je Aktie infolge der Verwässerung erstmals über 20% fallen und erst 2019 wieder das Niveau von 2016 erreichen werden, wobei die Gewinnschätzungen von Research Partners schon auf der optimistischen Seite angesiedelt seien. Auf Basis der für 2017 geschätzten Gewinne betrage das KGV über 28x. Ende Januar hatte Research Partners auf einem Kursniveau knapp über 300 CHF das Rating von „Halten“ auf „Verkaufen“ gesenkt. Das 12-Monats-Kursziel beträgt unverändert 250 CHF.

Die Hochdorf-Aktie ist an der SIX Swiss Exchange kotiert. Zuletzt wurden 304.50 CHF bezahlt.

Kommentar verfassen