Conzzeta: Auf internationalem Wachstumskurs – Research Partners nimmt Analyse-Abdeckung mit „Kaufen“-Rating auf

0
2209
Chart Conzzeta
Die Conzzeta-Aktien werden an der SIX (Namen A) sowie auf OTC-X gehandelt (Namen B). Chart: moneynet.ch

Die Conzzeta Group wurde 1912 gegründet und ist seit 1996 an der SIX Swiss Exchange kotiert. Die Namenaktien B sind auf OTC-X gelistet. Die Holding ist in den fünf Geschäftsbereichen Blechbearbeitung, Glasbearbeitung, Sportartikel, Schaumstoffe und Grafische Beschichtungen aktiv. 2016 lag der Konzernumsatz bei 1.2 Mrd. CHF, das Konzernergebnis belief sich auf 63.9 Mio. CHF. Auf die Blechbearbeitung entfallen 54% des Umsatzes und 67% des EBIT. Der Umsatz wird zu 56% in Europa erzielt, zu 24% in Asien und zu 20% in Amerika. Das Unternehmen hat diverse Akquisitionen getätigt, zuletzt die Firma Otto Bock Kunststoff. In den USA erfolgte ein Divestment. Die Zahlen des ersten Halbjahres 2017 sind insofern nur bedingt vergleichbar. Der Umsatz stieg deutlich um 19.3%, auf vergleichbarer Basis um 11.1%. Das Wachstum wird von der starken Nachfrage in Asien für Investitionsgüter getragen. Dort lag die Zuwachsrate im ersten Halbjahr bei 67.7%. Aufgrund des starken Auftragseingangs rechnet die Geschäftsleitung mit einem noch besseren zweiten Halbjahr. Die aktuelle Unternehmenspräsentation gibt vertiefende Einblicke. Die Aktionärsgruppe Auer, Schmidheiny und Spoerri kontrolliert die Conzzeta AG mit einer Stimmenmehrheit von 51.1% der Stimmen und 28.9% am Kapital.

Research Partners setzt 12-Monats-Kursziel auf 1’250 CHF

In der aktuellen Basisstudie zu Conzzeta sehen die Analysten des unabhängigen Researchunternehmens Research Partners weiteres Kurspotenzial für die Aktie, da die Anleger Conzzeta in vielerlei Hinsicht unterschätzen würden. Dazu zählen die Analysten die Stärke des Blechbearbeitungsgeschäfts, das Restrukturierungspotenzial der Sportartikelsparte sowie die erfolgreiche Integration der Akquisitionen in der jüngeren Vergangenheit. Gegenwärtig bewege sich das geschätzte KGV 2018 bei 21.5x, falle jedoch auf Basis der erwarteten Gewinnsteigerung 2019 auf 17.2x. Das grösste Risiko sei ein Abschwung der Weltwirtschaft. Das Rating lautet „Kaufen“, das Kursziel liegt bei 1’250 CHF.

Die Namenaktien „A“ (nominal 2 CHF) der Conzzeta Group sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Der aktuelle Kurs beträgt 1’025 CHF. Die Namenaktien „B“ (nominal 0.40 CHF) werden ausserbörslich auf OTC-X gehandelt. Zuletzt wurden 190 CHF für eine Aktie bezahlt. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here