Norinvest SA: Banque Cramer & Cie übernimmt die Tessiner A.M.&C. Finance SA

0
455

Die Banque Cramer & Cie mit Hauptsitz in Genf und Filialen in Lugano, Zürich und Lausanne, die zu 100% der Beteiligungsgesellschaft Norinvest SA gehört, übernimmt den auf ausländische Kunden spezialisierten Vermögensverwalter A.M.&C. Finance SA in Lugano. A.M.&C. Finance unterhält Kundenbeziehungen in der Schweiz, Italien und Lateinamerika.

„Als Finanzzentrum ist das Tessin durch einige schwierige Jahre gegangen, aber es finden sich dort viele talentierte Akteure und somit ein beträchtliches Potenzial. Die Banque Cramer ist von ihrer Präsenz in Lugano überzeugt und freut sich auf die weitere Entwicklung“, wird Cédric Anker, CEO der Banque Cramer, in einer Pressemitteilung zitiert.

Die Übernahme von A.M.&C. Finance SA und seinen fünf Angestellten wird rückwirkend zum 31. Dezember 2018 wirksam. Über den Kaufpreis macht Norinvest keine Angaben.

Die Aktie von Norinvest wird auf OTC-X der Berner Kantonalbank (BEKB) gehandelt und lag zuletzt bei einem Kurs von 2.10 CHF. 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here