Lienhardt & Partner: Höherer Gewinn im Jubiläumsjahr

0
325

Lienhardt & Partner hat im vergangenen Geschäftsjahr 2018 mehr verdient. So stieg der Gewinn der Zürcher Privatbank im 150. Jahr des Bestehens um 10% auf 6.37 Mio. CHF. Auch die Bilanzsumme und die verwalteten Vermögen nahmen zu.

Der Gesamtertrag nahm um 2,4% auf 29.69 Mio. CHF zu, wie das Institut am Montag mitteilt. Bei gleichbleibendem Geschäftsaufwand stieg der Geschäftserfolg um 10,1% auf 9.27 Mio. CHF.

Den Aktionären wird eine Dividende pro Anteilsschein von 40 CHF vorgeschlagen. Im Vorjahr war anlässlich des Jubiläums eine Dividende von 150 CHF ausbezahlt worden.

Die Aktien von Lienhardt werden auf der ausserbörslichen Handelsplattform OTC-X der Berner Kantonalbank (BEKB) und bei Lienhardt & Partner selbst gehandelt. Der letztbezahlte Kurs lag bei 2’600 CHF.

an/uh

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here