Aevis Victoria: MPT wird mit 4,9% zweiter Grossaktionär

0
205

Die Spital- und Hotelbetreiberin Aevis Victoria hat einen weiteren Grossaktionär erhalten. Die amerikanische Investmentgesellschaft Medical Properties Trust (MPT) hat eine Beteiligung von 4,9% oder 3,9 Mio. Namenaktien an Aevis Victoria erworben. MPT ist damit nach der Gruppe Hubert/Reybier/M.R.S.I. Medical Research Services and Investments der zweitgrösste Aktionär, wie Aevis Victoria am Montag mitteilte.

Vor einem Monat war MPT mit einer Beteiligung von 46% grösster Aktionär von Infracore geworden, der ehemaligen 100-prozentigen Tochtergesellschaft von Aevis mit Fokus auf medizinische Infrastruktur.

MPT ist den Angaben zufolge ein an der New Yorker Börse kotierter strategischer Investor, der sich seit fast 20 Jahren ausschliesslich auf Spitalimmobilien fokussiert hat.

Die Aktien von AEVIS Victoria sind an der SIX Swis Exchange kotiert. Zuletzt wurden 12.70 CHF für eine Aktie gezahlt.

sig/tt

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here