Orascom DH: Samih Sawiris übernimmt vorübergehend wieder die Leitung

0
222

Der Immobilienentwickler Orascom DH hat nach dem Tod des CEO Khaled Bichara eine Übergangslösung im Management präsentiert. So übernimmt VR-Präsident und Hauptaktionär Samih Sawiris als „Executive Chairman“ vorübergehend die Leitung des Unternehmens, wie die Gruppe am Dienstag mitteilt. Unterstützt werde er durch ein Interimkomitee, das aus Mitgliedern des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung besteht.

Sawiris wird die Leitung bis zur Ernennung eines neuen CEO übernehmen, heisst es weiter. Dem unterstützenden Komitee gehören die Verwaltungsräte Naguib Sawiris und Jürgen Fischer sowie Finanzchef Ashraf Nessim und Geschäftsleitungsmitglied Abdelhamid Abouyoussef an.

Am vergangenen Freitag hatte das Unternehmen den Tod seines Konzernchefs Khaled Bichara vermeldet, der bei einem Autounfall in Kairo tödlich verunglückt ist. Bichara hatte die Gruppe seit 2016 geleitet.

„Wir sind zutiefst betrübt über diesen tragischen Verlust“, wird Samih Sawiris, Präsident des Verwaltungsrats, in der Medienmitteilung zitiert. „Khaled war eine innovative Führungspersönlichkeit und hat insbesondere die Kernwerte des Unternehmens, mit echter Leidenschaft für unsere Mitarbeiter und einem aussergewöhnlichen Engagement für die Gruppe, gelebt und dabei stets hervorragende Ergebnisse erzielt. Seine Energie, sein Antrieb und seine Führungsqualitäten werden schmerzlich vermisst werden.“

Das Team von schweizeraktien.net bedauert den tragischen Tod von Khaled Bichara. Wir durften den CEO von Orascom DH 2019 als Referenten an unserem Branchentalk Tourismus in Andermatt begrüssen und im Vorfeld ein Interview mit ihm führen. Wir waren nicht nur beeindruckt, wie konsequent er den Turnaround von ODH vorangetrieben hat, sondern auch von seiner Persönlichkeit und seiner offenen Art. Es ist sehr traurig, dass er so früh gehen musste.

mit Material von AWP (an/tt)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here