Molecular Partners: Verlust trotz Umsatzsteigerung

0
1127

Das Biotechunternehmen Molecular Partners hat im Geschäftsjahr 2019 mehr umgesetzt als im Vorjahr. Unter dem Strich resultierte aber ein Verlust auf Vorjahresniveau.

In Zahlen ausgedrückt wurde der Umsatz von 10.4 Mio. CHF auf 20.4 Mio. CHF nahezu verdoppelt, wie Molecular Partners am Donnerstag mitteilte. Das Unternehmen hat bekanntlich noch kein Mittel auf dem Markt und generiert Umsätze daher vor allem über Meilensteinzahlungen.

Die Ausgaben für die operative Tätigkeit betrugen 57.6 Mio. CHF (Vorjahr 47.8 Mio) und haben sich damit den Erwartungen entsprechend entwickelt. Ende Oktober hatte Molecular Partners mit einem Gesamtaufwand für 2019 zwischen 55 und 60 Mio. CHF gerechnet. Der Personalbestand stieg um 15% auf 135 Vollzeitstellen.

Es resultierte ein betrieblicher Verlust von 37.2 Mio. CHF, nach einem Minus von 37.4 Mio. CHF im Vorjahr. Unter dem Strich wurde ein Reinverlust von 36.8 Mio. CHF ausgewiesen, nach einem Fehlbetrag von 37.0 Mio. 2018.

Der Barmittelabfluss betrug 1.2 Mio. CHF nach 42.5 Mio. im Vorjahr. Die Finanzierungssituation präsentiert sich dank einer Einmalzahlung des US-Konzerns Amgen im Umfang von 50 Mio. USD relativ komfortabel. Die liquiden Mittel betrugen per Stichtag 95.1 Mio. nach 99.0 Mio. im Vorjahr.

Erwartungen nicht ganz erfüllt

Mit den Resultaten hat Molecular Partners die Erwartungen der Analysten nicht erfüllt. Diese hatten im Schnitt (AWP-Konsens) mit einem Umsatz von 30 Mio. CHF und einem Reinverlust von ebenfalls 30 Mio. CHF gerechnet.

Für das laufende Geschäftsjahr 2020 erwartet das Unternehmen Ausgaben zwischen 60 und 70 Mio. CHF.

Wichtiger als die nackten Finanzkennzahlen sind für Molecular Partners aber die Fortschritte in der Produktepipeline. So befindet sich das Unternehmen beim Wirkstoff MP0310/AMG506 auf Kurs und erwartet weitere klinische Daten im zweiten Halbjahr 2020. Beim Kandidat MP0274, dem zweitweitest entwickelten Onkologie-Kandidat, sei die Rekrutierung für eine Phase-1-Studie weitergeführt worden, heisst es weiter.

Die Aktien von Molecular Partners sind an der SIX Swiss Exchange kotiert und wurden zuletzt für 22.60 CHF gehandelt.

sig/hr

TEILEN

Kommentar verfassen