Orascom DH: Zusammenarbeit mit Kent College beim O-West-Projekt

0
171

Der Immobilienentwickler Orascom DH arbeitet beim Wohnbauprojekt „O-West“ in Kairo im Bildungsbereich mit dem britischen Kent College zusammen. So sei ein Abkommen zur Entwicklung einer internationalen Schule unterzeichnet worden, teilte die Gruppe des ägyptischen Investors Samih Sawiris am Sonntagabend mit. Die Investitionskosten beziffert Orascom DH auf insgesamt 31 Mio. CHF.

Die K-12-Schule (Kindergarten bis 12. Schuljahr) biete 1’500 Schülerinnen und Schülern eine qualitativ hochwertige Ausbildungsmöglichkeit, heisst es weiter. Sie soll voraussichtlich im 3. Quartal 2022 den Betrieb aufnehmen. Ein Jahr später sollen dann auch die ersten Immobilieneinheiten des Grossprojekts fertig gestellt werden.

Für das Kent College bedeute die Zusammenarbeit den ersten Schritt in den ägyptischen und afrikanischen Bildungsmarkt, so die Meldung. Das Bildungsinstitut aus Canterbury betreibt seit 2016 bereits eine Schule in Dubai.

Die Aktien der Orascom Develpoment Holding sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Zuletzt wurden 13.70 CHF für eine Aktie gezahlt.

an/tt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here