Bernexpo: Über 330’000 Besuchende an der 70. BEA

0
793
In den zehn Tagen besuchten über 330’000 Personen die Publikumsmesse BEA in Bern. Bild; zvg

Auch die 2. Ausgabe der traditionsreichen Berner Publikumsmesse BEA nach der Pandemie ging am 7. Mai erfolgreich zu Ende. Wie die Bernexpo Groupe mitteilte, seien über 330’000 Besucherinnen und Besucher in den zehn Messetagen auf das Bernexpo-Areal geströmt. Damit liegt die Anzahl Besuchende an der 70. BEA deutlich über dem Vorjahr. 2022 wurde eine Zahl von «mehr als 300’000» gemeldet. Vor der Pandemie im Jahr 2019 waren es lediglich 290’000. «Die Besuchenden sowie auch die rund 840 Ausstellenden haben eine grossartige BEA erlebt», wird Messeleiter Adrian Affolter in der Medienmitteilung zitiert. Auch wenn die Anzahl Besuchende zugelegt hat, so lag die Anzahl Ausstellende unter der von 2019. Seinerzeit wurde von 950 Ausstellern berichtet.

Seit Jahresbeginn hat der Aktienkurs um über 8% zugelegt.

Die Aktien der Bernexpo Holding werden ausserbörslich auf OTC-X gehandelt. Zuletzt wurden Kurse von 320 CHF pro Aktie bezahlt.

Kommentar verfassen