Espace Real Estate: Aktionäre trafen sich im Landhaus Solothurn

0
89

Mehr als 100 Aktionärinnen und Aktionäre sowie Gäste trafen sich am 25. April 2024 zur ordentlichen Generalversammlung der Espace Real Estate AG im Landhaus in Solothurn. Sie stimmten dem erfreulichen Jahresabschluss 2023 mit einem Gewinn von 19.6 Mio. CHF zu. Ausserdem segneten sie eine Dividende aus den Kapitaleinlagereserven in Höhe von 6 CHF je Aktie ab. Die bisherigen Mitglieder des Verwaltungsrats, Dr. Andreas Hauswirth als Präsident, Christoph Arpagaus, Anouk Marazzi, Stephan A. Müller und Ueli Winzenried, wurden nahezu einstimmig wiedergewählt. Anschliessend luden Verwaltungsrat und Geschäftsleitung zum Apéro riche in der Säulenhalle des Landhauses ein.

Die ausführliche GV-Reportage finden Sie hier.

Kommentar verfassen