LEM Holding: 9-Monatszahlen 2016/2017 signalisieren Stagnation auf hohem Niveau – Research Partners bestätigt „Verkaufen“ Empfehlung

0
1141
Der Kurs der LEM-Aktie ist der fairen Bewertung offenbar schon weit vorausgeeilt. Chart: www.moneynet.ch
Der Kurs der LEM-Aktie ist der fairen Bewertung offenbar schon weit vorausgeeilt. Chart: www.moneynet.ch

Die LEM Holding mit Sitz in Fribourg veröffentlichte am 16. Februar in einer Medienmitteilung die Zahlen für das dritte Quartal und die ersten 9 Monate des Geschäftsjahres 2016/2017, das am 31. März 2017 endet. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Lösungen zur Messung elektrischer Parameter für diverse Industrien. Auf 9-Monatsbasis ging der Umsatz leicht auf 197.8 Mio. CHF zurück. Im dritten Quartal fiel er deutlicher um 3% auf 65.1 Mio. CHF. Der Auftragseingang legte in beiden Perioden jedoch leicht zu. Während das EBIT-Ergebnis auf 9-Monatsbasis noch leicht um 2.5% zulegte, gab es im dritten Quartal um 10.2% nach. Ähnlich war die Entwicklung beim Reingewinn, der in den ersten drei Quartalen um 3.8% auf 32.7 Mio. CHF stieg, im jüngsten Quartal jedoch um 9.5% auf 10.6 Mio. CHF nachgab. Die EBIT-Marge lag durchwegs über dem Zielwert von 20%. Beachtlich ist auch die mit 48.9% traumhaft hohe Eigenkapitalrendite.

Research Partners sieht Überbewertung und bekräftigt „Verkaufen“-Rating

In der aktuellen Kurzstudie zum Ergebnis des dritten Quartals 2016/2017 zeigen sich die Analysten der unabhängigen Analyse Boutique Research Partners von den aktuellen Ergebnissen ernüchtert, die deutlich unter den Erwartungen gelegen haben. Zwar sei LEM Holding ein Top-Unternehmen, doch sei die Bewertung mit einem KGV von über 25x auf Basis der für 2017/2018 geschätzten Gewinne zu hoch. Zudem würde der steigende Wettbewerbsdruck in den Solar- und E-Car-Industrien die Gewinnmargen zunehmend dämpfen. Die Analysten heben das 12-Monats-Kursziel von bisher 700 CHF auf nun 750 CHF an, bekräftigen aber ihre Verkaufsempfehlung.

Die LEM-Aktien sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Aktuell liegt der Kurs bei 975 CHF.

Kommentar verfassen