Molecular Partners: Allergan übt Optionen für zwei DARPin-Kandidaten aus

0
1700

Das Biotechnologie-Unternehmen Molecular Partners macht weitere Fortschritte mit seiner DARPin-Technologie, einer neuen therapeutischen Proteinklasse. Der US-Konzern Allergan, schon länger Partner von Molecular Partners, habe zwei Optionen für die Entwicklung und Kommerzialisierung von DARPin-Produktekandidaten gezogen, teilt Molecular Partners am Mittwoch mit. Das Recht auf diese Optionen stammt aus einem 2012 eingegangenen Forschungs-Agreement.

Unter Vorbehalt einer Genehmigung unter dem Hart-Scott-Rodino Antitrust Improvements Act von 1976 erhalte Allergan eine exklusive Lizenz für zwei ausgewählte DARPin-Moleküle für die Verwendung in der Augenheilkunde.

Die Aktien von Molecular Partners werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt. Zuletzt wurden Preise von 26.30 CHF für eine Aktie gezahlt. 

cf/cp

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here