Evolva: Strategiewechsel 2017 fordert Tribut – Research Partners bestätigt „Halten“-Rating

0
3329
Aktienkursentwicklung von Evolva in den letzen 12 Monaten. Quelle: money-net.ch

Am 25. Januar meldete das Biotech-Unternehmen Evolva die vorläufigen und untestierten „finanziellen Highlights“ des Geschäftsjahres 2017 in einer Medienmitteilung. Aufgrund des im Jahresverlauf 2017 vollzogenen Strategiewechsels gingen die Umsätze von Evolva um 29% auf 6,8 Mio. CHF zurück. Während die Produktumsätze um 82% auf 2 Mio. CHF stiegen, gingen die Umsätze aus F&E-Kooperationen um 37% auf 4,8 Mio. CHF deutlich zurück. Beide Entwicklungen waren vom Management im Rahmen der Guidance prognostiziert worden. Die F&E-Aktivitäten werden planmässig reduziert, um die ganze Konzentration des Unternehmens auf die rasche Weiterentwicklung der drei bestehenden Produkte zu richten und bald die Gewinnzone zu erreichen. Im Oktober und November 2017 hatte Evolva zwei Kapitalerhöhungen durchgeführt, die zu einem Bruttoertrag von 86 Mio. CHF geführt hatten. Die Gesellschaft weist daher zum Jahresende einen Liquiditätsbestand von rund 97 Mio. CHF aus, gegenüber 33,8 Mio. CHF am vorhergehenden Jahresultimo 2016.

Evolva gewährt keinen Ausblick für 2018  – Research Partner belässt 12-Monats-Kursziel unverändert

In ihrem aktuellen Bericht zur Veröffentlichung der vorläufigen Zahlen von Evolva bezeichnen die Analysten des unabhängigen Researchunternehmens Research Partners die Meldung als „veritablen Non-Event“, da weder ein Ausblick gewährt wird noch wichtige Fragen zur Finanzierung von „Ever-Sweet“ beantwortet werden. Die Meldung sollte daher, so die Analysten, keine Auswirkung auf den Aktienkurs haben. Es sei enttäuschend, dass die Evaluierung verschiedener Finanzierungsoptionen für die Kommerzialisierung von Ever-Sweet nicht abgeschlossen sei und daher keine Resultate liefere. Weiterhin gebe es auch keine Neuigkeiten zu möglichen Vertriebspartnerschaften für die anderen Evolva-Produkte. Das „Halten“-Rating und das Kursziel von 0,45 CHF bleiben unverändert. Das Management werde wohl erst mit der Veröffentlichung des Jahresabschlusses am 20. März die eigenen Erwartungen bekannt machen.

Die Aktie von Evolva wird an der SIX Swiss Exchange gehandelt. Zuletzt wurden 0,32 CHF bezahlt.

Kommentar verfassen