Also Holding: Wachstumskurs setzte sich im Geschäftsjahr 2017 fort – Research Partners hebt 12-Monats-Kursziel auf 200 CHF an

Dividendenerhöhung auf 2.75 CHF geplant.

0
1969
Der Firmensitz von Also in der Schweiz. Bild: also.ch

Das ITK Distributions- und Beratungsunternehmen Also veröffentlichte den Geschäftsbericht für 2017 und überraschte positiv mit fortgesetzt hohen Zuwachsraten bei Umsatz und Gewinn. Der Umsatz kletterte um 11,4% auf  8,89 Mrd. CHF, während der Reingewinn um 11,2% auf 92,5 Mio. CHF stieg. Vorbehältlich der Zustimmung der GV am 27. März soll die Dividende für 2017 von 2,25 CHF je Aktie auf 2,75 CHF erhöht werden. Also ist aktuell in 15 Ländern aktiv, beschäftigt rund 4’000 Mitarbeiter und bedient ca. 100’000 Unternehmenskunden mit 250’000 Artikeln sowie zunehmend auch Beratungsdienstleistungen und Outsourcing-Lösungen.

Research Partners bekräftigt „Kaufen“-Rating

In ihrem aktuellen Kommentar zu den Ergebnissen von Also im Geschäftsjahr 2017 zeigen sich die Analysten des unabhängigen Researchunternehmens Research Partners in ihren Einschätzungen bestätigt. Im Februar 2017 hatte die Analyse Boutique die Aktienabdeckung bei Kursen um 110 CHF mit einem „Kaufen“-Rating aufgenommen und zwischenzeitlich das 12-Monats-Kursziel sukzessive von 140 CHF über 170 CHF auf nun 200 CHF angehoben. Das aktuelle Kursziel 200 CHF entspreche einem geschätzten KGV 2018 von 20,5. Die Gewinnschätzungen wurden zuletzt sowohl für 2018 als auch für 2019 leicht angehoben. Hintergrund sind die kontinuierlichen Effizienzsteigerungen sowie der Ausbau des Servicegeschäfts mit seinen höheren Margen.

Aktuell wird für die an der SIX Swiss Exchange kotierte Also-Aktie 128,40 CHF bezahlt. Das 12-Monats-Kursziel von Research Partners liegt somit um mehr als 50% über dem aktuellen Kurs.

TEILEN

Kommentar verfassen