Hochdorf: Kauf drängt sich nicht auf – Research Partners bestätigen Verkaufs-Empfehlung

0
807
Die Hochdorf-Gruppe ist der drittgrösste Milchbeschaffer in der Schweiz. Bild: www.hochdorf.com

Der Milchverarbeiter Hochdorf hat im vergangenen Jahr ein Rekordergebnis eingefahren. Dank der Pharmalys-Übernahme und höheren Rohstoffpreisen stieg der Netto-Umsatz um 10,9% auf 600,5 Mio CHF. Den Reingewinn konnte das Unternehmen gar mehr als verdoppeln.

Der Betriebsgewinn (EBIT) kletterte um knapp 90% auf 42,6 Mio CHF. Unter dem Strich blieben 40,8 Mio CHF in der Kasse, wie Hochdorf am Donnerstag in einem Communiqué bekannt gab. Im Vorjahr waren es lediglich 19,4 Mio CHF gewesen. Das sind neue Höchstwerte.
Die Resultate waren im Vergleich zum Vorjahr markant beeinflusst vom Erwerb der 51% Beteiligung an Pharmalys. Nach Abzug der Minderheiten sowie unter Anrechnung der vollen Aktien aus der Pflichtwandelanleihe musste ein deutlicher Rückgang von 13.5% auf dem verwässerten Gewinn je Aktie verzeichnet werden.

Dividendenerhöhung um 20 Rappen auf 4 CHF

Zum Ausblick erklärte Hochdorf, das laufende Jahr 2018 sei ein Übergangsjahr. Der Umsatz dürfte 600 bis 630 Mio CHF erreichen wegen der zusätzlichen Kapazitäten im Bereich Babynahrung und zu einem kleineren Teil wegen der jüngsten Akquisition im Bereich Frühstückflocken. Die Betriebsgewinnmarge solle zwischen 7,0 – 7,5% zu liegen kommen. Das Unternehmen will die Dividende um 20 Rappen auf 4 CHF pro Aktie erhöhen.

Research Partners bestätigen 12-Monats-Kursziel von 220 CHF

Kursverlauf der Hochdorf-Aktie. Quelle: moneynet.ch

Momentan dränge sich kein Kauf der Aktie auf, sagt Ronald Wildmann von Research Partners. Langfristig sind die Perspektiven mit Turm 9 und Pharmalys attraktiv, zudem würde eine Schliessung oder Verkauf von Baltic Milk eine Verlustquelle schliessen. Die Aktie sei aber auf dem gegenwärtigen Kursniveau unter Anrechnung der Verwässerung aus der Pflichtwandelanleihe jedoch markant überbewertet. Research Partners bestätigen ihr 12-Monats-Kursziel von CHF 220.00 und ihre Verkaufen-Empfehlung.

Die Aktie der Hochdorf Holding notierte zuletzt bei 293 CHF. Sie wird an der SIX Swiss Exchange gehandelt. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here