Zug Estates: Patrik Stillhart übernimmt das Ruder bereits am 1. Juni

0
203

Patrik Stillhart, der neue Chef von Zug Estates, beginnt bereits zum 1. Juni. Damit tritt er seine Stelle zwei Monate früher als geplant an, wie das Immobilienunternehmen am Dienstag mitteilte. Bis dahin amtet weiterhin Finanzchef Mirko Käppeli als interimistischer CEO.

Stillhart folgt auf Tobias Achermann, der das Unternehmen wie angekündigt am 8. Mai verlassen hat. Der neue Kapitän kommt von der Immobilienfirma Jones Lang LaSalle AG (JLL Schweiz), die er mitbegründet hat, und wo er derzeit noch Managing Director und stellvertretender CEO ist.

Die Namenaktien Serie A der Zug Estates werden ausserbörslich auf OTC-X gehandelt.  Dabei wurden zuletzt 200 CHF für eine Namenaktie zu nominal 2.50 CHF gezahlt. Die Namenaktien Serie B zu nominal 25 CHF werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt. Zuletzt wurden 1’945 CHF für eine Aktie gezahlt.

pre/gab

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here