Jungfrau Sports Holding: Aktien der Outdoor-Abenteuer-Firma werden neu auf OTC-X gehandelt

0
649

Seit dem 1. Oktober werden die Aktien der Jungfrau Sports Holding AG ausserbörslich auf der Plattform OTC-X der BEKB gehandelt. Das in Matten bei Interlaken ansässige Unternehmen organisiert für Touristen aus der ganzen Welt Outdoor-Aktivitäten im Sommer wie im Winter. Zur Unternehmensgruppe gehören die Outdoor Interlaken AG, die Grindelwald Sport AG sowie die Alpin Raft AG. Das Angebot der Firmen reicht vom River Rafting, Canyoning, Bungee-Jumping und Gleitschirmfliegen über einen eigenen Seilpark bis zu Skischulen in Grindelwald und Schneeschuhtouren.

Über 90’000 Gäste in 2019

Im Jahr 2019 zählte die Jungfrau Sports- Gruppe über 90’000 Gäste und erwirtschaftete einen konsolidierten Umsatz von 11.3 Mio. CHF. Der operative Gewinn (EBITDA) erreichte 842’000 CHF. Zum laufenden Geschäftsjahr wurden noch keine Angaben gemacht. Im Frühjahr nutzte die Gesellschaft für fast alle Mitarbeiter das Instrument der Kurzarbeit, wie es im Geschäftsbericht heisst.

Die Aktien der Jungfrau Sports Holding sind eingeteilt in 4’250 Namenaktien zu nominal 100 CHF. Auf OTC-X werden Aktien zu 1’250 CHF gesucht und zu 1’350 CHF angeboten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here