Patiswiss: Sandro Ott folgt auf Stefan Geller als CEO

0
191
Leitet seit 1. März 2024 die Patiswiss AG: Sandro Ott. Bild: zvg

An der Spitze der Patiswiss AG ist es per 1. März 2024 zu einem Wechsel gekommen. Wie das Unternehmen in einer Medienmitteilung schreibt, hat Sandro Ott die Position des CEO und Unternehmensleiters übernommen. Der bisherige CEO Stefan Geller ist aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten.

Ott ist seit 2017 für den Nahrungsmittelhersteller mit Sitz in Gunzgen tätig. Bisher war er Leiter Marketing & Verkauf und in dieser Funktion Mitglied in der Geschäftsleitung. Seit November 2023 habe er bereits die Funktion des Stellvertreters von Geller ausgeübt, so Patiswiss in der Mitteilung. Sandro Ott bringe umfangreiche Kenntnisse des Unternehmensumfelds sowie der Kundenbasis mit. Er werde auch in seiner neuen Funktion weiterhin für Marketing und Verkauf zuständig bleiben.

Der Rücktritt von Stefan Geller, der in den vergangenen fünf Jahren die Patiswiss AG zu einem modernen Lebensmittelunternehmen entwickelt habe, erfolge in gegenseitigem Einvernehmen. Geller unterstütze das Unternehmen auch künftig mit seiner Expertise auf Mandatsbasis, heisst es weiter.

Der Kurs der Patiswiss-Aktie bewegte sich seit drei Jahren seitwärts. Chart: otc-x.ch

Die Aktien der Patiswiss AG werden ausserbörslich auf OTC-X gehandelt. Zuletzt wurden 640 CHF für eine Aktie bezahlt.

Kommentar verfassen