SCHLAGWORTE: Barry Callebaut

schweizeraktien.net: Favoriten 2021 – September-Niederschläge

Dieses Jahr hätte es heissen müssen, sell in August and go away. Wie erwartet, kam es im traditionell überraschungsreichen Monat September nach dem „irrationalen...

schweizeraktien.net: Favoriten 2021 – August-Höhenflug

Die Aktien der Favoritenliste liefen im Hochsommer zu Hochform auf. Die meisten steigen mit überraschendem Tempo, einige bleiben zurück. Das Gute daran ist, dass...

schweizeraktien.net: Favoriten 2021 – Juli-Zahlencheck

Hoch sind die Erwartungen, doch viele der berichtenden Unternehmen überraschen dennoch positiv. Die Kursentwicklung verläuft durchaus differenziert, was den auf hohem Niveau stagnierenden Indizes...

schweizeraktien.net: Favoriten 2021 – Juni-Zwischenbilanz

Die meisten repräsentativen Aktien-Indizes bleiben auf Rekordkurs, vereinzelt, wie in Japan, geht es aber auch nur seitwärts. Die Unternehmensgewinne liegen zumeist über den Erwartungen,...

Favoriten auf dem Prüfstand: Barry Callebaut stellt Weichen auf „nachhaltiges“ Wachstum

Erfolgreiche Unternehmen schaffen Lösungen für Probleme, und dieser Mehrwert bringt ihnen einen Wettbewerbsvorteil und lässt sie prosperieren. Das schlägt sich auch in der Aktienkursentwicklung...

schweizeraktien.net: Favoriten 2021 – April-Stimmungshoch

Jeder Monat hat im Jahresverlauf an der Börse seine eigene Bedeutung. Im April liegen die Jahresabschlüsse des Vorjahres vor, und auch die Ergebnisse des...

schweizeraktien.net: Favoriten 2021 – März-Domino-Effekte

Es ging weiter aufwärts mit den Aktien im März – so jedenfalls scheint es. S&P 500, SMI und DAX legten zu, doch der bisherige...

schweizeraktien.net: Favoriten 2021 – Februar-Überraschungen

In der ersten Februarhälfte schien die Börsenwelt noch intakt: Der vielzitierte Anlagenotstand liess die Aktienkurse weiter ansteigen. Dann jedoch sorgte ein rapider Zinsanstieg bei...

schweizeraktien.net: Favoriten 2021 – Januar-Effekt

Ein guter Januar gilt an der Börse als Omen für die Performance des ganzen kommenden Jahres. Doch die Weltbörsen erfüllten die hohen Erwartungen zunächst...

Johan Utterman, LO Funds Swiss Small & Mid Caps: «Wir mögen Begünstigte von COVID-19...

Der Lombard Odier Investment Managers Anlageansatz des LO Funds Swiss Small & Mid Caps folgt dem Bottom-up-Prinzip und basiert auf  Fundamentalanalysen, mit denen führende...