Schilthornbahn: 346 zufriedene Aktionäre an der 55. Generalversammlung

Banner der Schilthornbahn an der Generalversammlung. Foto: Sandra Blaser

Einen Tag vor dem Fest zum 50-jährigen Jubiläum der vollständigen Erschliessung des Schilthorns – Piz Gloria fanden sich 346 Aktionäre der Bahn im Alpinen Sportzentrum in Mürren ein, um an der 55. Generalversammlung der Schilthornbahn teilzunehmen. Die Aktionäre können dabei trotz eines Rückgangs der Frequenzen gegenüber dem Rekordjahr 2015 auf ein erfreuliches Geschäftsjahr 2016 zurückblicken, welches sich auch durch Erneuerungen auszeichnete (siehe auch Blog-Beitrag vom 16.01.2017). So wurde 2016 der Felsensteg „Thrill Walk“ auf dem Birg eröffnet, und das Gipfelgebäude Schilthorn – Piz Gloria konnte im Dezember 2016 nach rund 18 Monaten Bauzeit komplett erneuert in Betrieb genommen werden. In das Jubiläumsjahr 2017 sei die Schilthornbahn gemäss Aussage von CEO Christoph Egger in einem kürzlich auf schweizeraktien.net publizierten Interview „gut gestartet“.

Nachfolgend finden Sie erste Bilder von der Generalversammlung der Schilthornbahn AG. Eine ausführliche Reportage lesen Sie hier.

Fotogalerie der Generalversammlung


-- Download als PDF --




Kategorien: Bergbahnen, GV-Reportage, Nichtkotierte Aktien, Unternehmen

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.