Naturaldividenden auf einen Blick: die Liste

0
2752
Aktionäre der Schilthornbahn erhalten ein Aktionärsbillet, das in der Woche der GV zur Retourfahrt auf das Schilthorn berechtigt. Bild: Schilthornbahn AG
Aktionäre der Schilthornbahn erhalten ein Aktionärsbillet, das in der Woche der GV zur Retourfahrt auf das Schilthorn berechtigt. Bild: Schilthornbahn AG

Frühjahrszeit ist Generalversammlungszeit. Und an den Generalversammlungen (GV) der kotierten und nicht kotierten Aktiengesellschaften wird, neben den üblichen Traktanden, nicht nur die Ausschüttung der Bardividenden beschlossen. Es wartet auf die Aktionäre oftmals auch ein üppiges Mittag- oder Nachtessen. Und als zusätzliches Dankeschön für die Eigentümer gibt es sogenannte Naturaldividenden, die in Form von Gutscheinen für Bahn- oder Schifffahrtsbillets, Restaurantgutscheinen, Reduktionen auf Übernachtungspreise oder Produktmustern abgegeben werden. Denn gerade bei kleineren Gesellschaften sind die Aktionäre auch Kunden, oder die treuen Kunden wurden mit der Zeit zu Aktionären. Über die „Rendite“ dieser Naturaldividende lässt sich vortrefflich streiten. Welchen Wert hat ein Buchgeschenk der NZZ? Ist ein Billet für eine Gratisfahrt auf den Pilatus eine „echte“ Ausschüttung an den Aktionär, welche der Bardividende zuzurechnen ist? Und sind grosszügige Nachtessen eigentlich auch eine Form der Naturaldividende? (Siehe auch NZZ-Artikel vom 5. Mai 2014.)

Wir sind der Meinung, dass einzig und allein die Barausschüttung der Aktienrendite zugerechnet werden sollte. Denn nur diese erhält jeder eingetragene Aktionär, ganz gleich, ob er an der GV teilnimmt oder nicht. Naturaldividenden werden oftmals nur Aktionären abgebeben, die auch an der GV anwesend sind. Zudem kann der Aktionär nur die Bardividende in jedem Fall nutzen. Naturaldividenden hingegen sind ein Instrument zur Kunden- und Aktionärsbindung, das heute insbesondere bei Bahngesellschaften immer noch ein Anreiz ist, Teilhaber einer (teilweise defizitären) Gesellschaft zu werden. Weil es immer wieder Nachfragen nach der Höhe von Naturaldividenden gibt, haben wir eine Liste mit uns bekannten Naturalausschüttungen zusammengestellt und auf www.schweizeraktien.net publiziert. Diese Liste ist nicht vollständig und kann jederzeit durch Ihre Hinweise ergänzt werden.

Wir wünschen jedem Aktionär, der eine Naturaldividende bezieht, schon jetzt viel Spass damit. Es ist eine gute Möglichkeit, insbesondere die touristische Schweiz kennenzulernen.

Unsere Tabelle finden Sie hier.

TEILEN

Kommentar verfassen